2 Vorstellungsthreads für eine Clanfamilie

  • Ja, ich auch nicht :)


    Wenn es bei diesem Ergebnis im Verhältnis immer bleibt, wäre es das „gerechteste“ jeder Clan dürfte einen eigenen Thread erstellen.


    Es sollte aber darauf geachtet werden, das sich die Threads von einander unterscheiden und auf den jeweiligen Clan zugeschnitten sind.


    Nicht das dann „plötzlich“ drei identische Threads auftauchen und nur der Clanname ausgetauscht wird.


    Wäre das eine Option?

  • Community Video von MM am Start Zum Video
  • Hoffe, es kommen noch mehrere Meinungen. :)


    Wie gesagt, deine Anfrage war nicht der Ausschlag ;)


    Der Ausschlag ist, eine Regel zu finden, die für Meldungen von Usern angewandt werden kann, um gerecht dieses UFO moderieren zu können.


    Bitte stimmt einfach weiter ab oder schreibt, ob der neue Vorschlag akzeptabel und gerecht für alle ist.

  • Ich sehe nach wie vor den effektiven Nutzen nicht. Es sind wahnsinnig viele Clans innerhalb einer Family auf ähnlichem Niveau und die sollen sich jetzt noch einen intrabrand-Wettbewerb liefern? Es sind doch jetzt schon, im Verhältnis, gefühlt 50:1 ClanVorstellungen vs. suchende Spieler - wozu also dieses Verhältnis auf 100:1 verschieben? Macht für mich einfach keinen Sinn.


    Man könnte die 1-Wochen-Regel mit einer Ausnahme bestücken, zB für Clan Neugründung innerhalb einer Family und/oder für eine gravierende Änderung innerhalb eines Clans - damit wäre ausreichend geholfen. Die Ausnahme(n) müssten eindeutig definiert werden und fertig.


    Wie gesagt: noch mehr ClanVorstellungen benachteiligen die Einzelclans und bringen m.E. den Familien nicht mehr oder wenig Erfolg. Nur mehr Aufwand.


    1x pro Woche wie gehabt, Ausnahmeregelung für ECHTE News - fertig

    (echte News ist nicht "Clan X hat 2 Plätze frei...

  • Ich sehe nach wie vor den effektiven Nutzen nicht. Es sind wahnsinnig viele Clans innerhalb einer Family auf ähnlichem Niveau und die sollen sich jetzt noch einen intrabrand-Wettbewerb liefern? Es sind doch jetzt schon, im Verhältnis, gefühlt 50:1 ClanVorstellungen vs. suchende Spieler - wozu also dieses Verhältnis auf 100:1 verschieben? Macht für mich einfach keinen Sinn.

    Unterschiedliche Clans einer Familie haben in der Regel unterschiedliche Anforderungen, sonst wäre eine eigenständige Bewerbung ja auch nicht nötig oder sinnvoll. Somit stehen Clans einer Familie nicht in Konkurrenz oder die Familie ist selbst dran schuld. Durch das Aufsplitten auf Threads gibt es also immernoch nicht mehr Clans, die für einen Spieler zur Verfügung stehen, als vorher. Verstehe den Einwand nicht.


    Außerdem klingt das gerade so, als würdest du dich dann gezwungen fühlen, mehrere Threads zu machen und somit schlechter dastehen. Dazu zwingt dich aber keiner.


    Man könnte die 1-Wochen-Regel mit einer Ausnahme bestücken, zB für Clan Neugründung innerhalb einer Family und/oder für eine gravierende Änderung innerhalb eines Clans - damit wäre ausreichend geholfen. Die Ausnahme(n) müssten eindeutig definiert werden und fertig.

    Du möchtest also lieber einen großen Thread für deine Familie. Da deine Familie mit mehr als 1 Clan auch tendenziell mehr ECHTE News (was soll das sein und wie will man das dauernd kontrollieren/moderieren) erzeugt, würde dieser eine Thread dann immer schön oben stehen und permanent vor Einzelclans bevorzugt gelesen werden.


    Dass 1 Thread pro Clan einer Familie die Einzelclans arg benachteiligt, sehe ich nicht so. Dass aber mehrfaches Pushen pro Woche eines Familienclans aufgrund von "ECHTEN News" die Einzelclans benachteiligt, sollte eher klar sein. Etwas paradoxe Argumentation.

  • Wrong.


    Echte News: Clan Neugründung, Clan Closed, Fusion. Fertig. Alles andere ist innerhalb der Wochenfrist ausreichend. Unterschiedliche Anforderungen si d nicht so wichtig, als das man das nicht in den Hauptthread packen kann.


    Du siehst den Nachteil nicht => wenn der Einzelclan mit seinem mühevoll gestalteten Beitrag innerhalb von 5 Minuten (Achtung Übertreibung) von der ersten Seite verschwindet ist das gravierend.


    ..."Familie ist selbst schuld..." => wir sind 10 Clans, davon sind aktuell glaube 6 bei 4k/CW aktiv - das ist einfach der Schnitt bei aktiven Clans. Ich erachte es als sinnfrei diese 6 Clans mit Einzelthreads zu bestücken. Das ich das nicht MUSS weiß ich - ich halte es aber insgesamt betrachtet und Forum weit für überflüssig.


    Paradox ist es keinesfalls. Denn die besagten echten News gibt es selbst bei 10 Clans nicht jede Woche. Von daher wiegt die Ausnahme (deshalb die Wortwahl) weniger als wenn ich 10 threads eröffne und jede Woche 10 Beiträge pushe...


    Ich bleibe dabei: es benachteiligt die Einzelclans und überflutet die eh schon ausgeprägten Clanvorstellungen...

  • Das halte ich ehrlich gesagt alles für nicht sehr relevant, weil Clanfamilien mit so vielen Clans und so vielen Clans in der gleichen Range einfach nicht die Normalität sind. Meistens sind es doch wie bei uns eher so 2-4 Clans, wo eben einer mit einem einzelnen Thread bei einer größeren Änderung oder Neugründung gesondert gepusht werden soll.


    Eine Familie mit 10 Clans wird einfach insgesamt so viel öfter auch in den Clanlisten im Spiel vorgeschlagen und hat so eine riesige Mitgliederbase inkl lauter Bekannte etlicher Mitglieder, die theoretisch auch mal zur Familie wechseln wollen, dass sich da freilich die Frage stellt, ob eine offensive Werbung mit 10 Threads angebracht wäre. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr es da noch so nötig habt, zu suchen. Uns geht es da leider nicht so.


    Wir suchen ja eine Lösung, die für durchschnittliche Clanfamilien, die auch wirlich Nachwuchs brauchen passt und nicht für die größten und erfolgreichsten Familien mit 500 Mitgliedern + 1000 Bekannten.

  • Ich kann jetzt nur von Beobachtungen sprechen:


    Es ist ja nicht der Regelfall, dass eine Familie mit zB 10 Clans für jeden Clan eine Vorstellung eröffnet und wöchentlich pusht.


    Wenn dies mit „Mass uns Ziel“ geschieht und es keine identischen Threads sind, sondern je nach Bedarf des Clans hätte doch jeder etwas davon.


    Aber eine Regelung, dass es nicht bis „ins Letzte“ ausgereizt werden kann, sollte vorhanden sein, um genau das zu verhindern, was RainmanRules777 als Bedenken hervor bringt.

  • Das Problem dabei ist "hüte Dich vor Regeln die Du nicht konsequent kontrollieren kannst". Also wie soll denn eine Regelung aussehen, ohne dass die Regel unterschiedlich interpretiert wird? So was wie "nur wichtige Dinge" wäre als Regel ne Katastrophe, weil Dir dann jeder kommt von wegen "also für uns ist das schon wichtig..." - das läuft dann aus dem Ruder.


    Also wenn Regel, dann glasklar definiert.


    "Mass und Ziel" - auch ein Interpretationsding. Was für den einen massvoll ist, ist für den anderen schon Spam - alles schwierig.



    Zitat

    "Eine Familie mit 10 Clans wird einfach insgesamt so viel öfter auch in den Clanlisten im Spiel vorgeschlagen und hat so eine riesige Mitgliederbase inkl lauter Bekannte etlicher Mitglieder, die theoretisch auch mal zur Familie wechseln wollen, dass sich da freilich die Frage stellt, ob eine offensive Werbung mit 10 Threads angebracht wäre. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr es da noch so nötig habt, zu suchen.":


    Also ganz klar Ja, wir haben es nötig für uns zu werben. Da wo andere 2 oder 3 freie slots für Spieler haben, haben wir in Summe eben schnell mal 30. Also Größe heißt nicht, dass man sich nicht mehr kümmern muss um neue Spieler.


    Und es kann kaum angehen, das es ein Regelwerk gäbe, dass nicht für alle gleichermaßen gilt. Nach dem Motto "ihr habt 10 Clans, also dürft ihr das oder das nicht" wäre kaum akzeptabel. Gleiches Recht für alle eben. Und da bin ich wieder bei dem Punkt: wozu noch mehr Clanvorstellungen?


    Was ist denn überhaupt das Problem mit der jetzigen Regel? Ich sehe keinen großen Nachteil. Und nach wie vor auch keinen nennenswerten Vorteil bei einer Änderung.


    Brauche mal bitte 2, 3 konkrete Beispiele, aus der sich Vorteile erklären, die schwerer wiegen als der offensichtliche Nachteil für Einzelclans...

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge infomieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.

    Jetzt anmelden!
  • Ähnliche Themen