Gutes Deck, Schlechtes Deck / Deckbewertung

  • Hallo Zusammen!


    Ich spiele zur Zeit folgendes Deck:


    Koboldgang / 13

    Lakaien / 12

    Minenwerfer / 12

    Feuerball / 12

    Riese / 12

    Spiegel / 11

    Barbarenfass / 10

    Hexe / 12


    Da ich mich als One-Deck Spieler bezeichnen würde und nicht allzu gerne meine Karten wechseln möchte,

    bin ich auf der Suche nach einem "Universal" Deck. Eines, das ruhig verlieren darf, wenn ein Übergegner

    seine Bahnen zieht, aber doch mit dem Ziel erschaffen wurde Pokale zu ergaunern.


    Mein Deck kostet laut Spiel im Durchschnitt 3,4 Elixir, was jedoch nicht stimmt, da der Spiegel die günstigste

    Karte mit 3 Elixir Kosten in die Arena haut; sprich: 3,5


    Ich überlege anstatt der Lakaien / 12 / 3681-5000 auf die Fledermäuse / 10 / 897-1000 umzusteigen.


    Erste Kämpfe verliefen wie gewohnt. Mal klappt es halt und mal nicht, aber an für sich doch öfter. Jetzt frage

    ich mich nur, ob ich nicht die Nachthexe / 10 / 3-4 an Stelle der Fledermäuse nehmen, oder doch bei den

    Lakaien bleiben soll?


    Elixir Kosten (ohne die Spiegel Lüge) wären je nachdem welche Karte man mit nimmt bei 3,4 oder 3,6.


    Ich springe stets irgendwo zwischen 4000 und 4300 rum.

    Ich freue mich auf Tipps, Komplettänderungsvorschläge und Bestätigungen.


    Alles Beste!

    Frohe Weihnachten!

    towelie228

    Don't Forget To Bring A Towel!

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 Mal editiert, zuletzt von towelie228 ()

  • Community Video von MM am Start Zum Video
  • Hallo,

    Ich habe bei 3800 Trophäen statt dem Feuerball den Blitz reingenommen, habe den Eindruck der bringt mehr - überhaupt wenn der Gegner ganz hinten mit Magier oder Hexe kommt - kann man beide problemlos vernichten und der Turm hat auch was davon....

    Eventuell statt dem Riesen was schnelleres reinnehmen? 🤔 Tunnelgräber eventuell?

    Das wäre so meine Idee...

    Liebe Grüße 👋

    Swi

  • Hallo ich Level 9 ( 3800 Trophäen) habe dieses Deck:

    :!:Megaritter (9)

    :!:Hexe (10)

    :!:Babydrache (9)

    :!:Holzfäller (9)

    :!:Skelettarmee (9)

    :!:Ballon (10)

    :!:Jäger (9)

    :!:Feuerball (11)

    Ansich sehr teuer mit 4,5 Elixier allerdings in der Schlussphase sehr effektiv. Da du aber eine eher billiges Deck hast glaube ich kaum das du zu einem Teurem wechseln möchtest. Aber ich würde dir auf jeden Fall empfehlen den Babydrachen in dein Deck einzuinkludieren. Auch den Holzfäller kann ich dir sehr ans Berz legen. Außerdem vielleicht statt dem Riesen ein Riesenskelett oder einen Ballon.

    Aber das ist deine Entscheidung.;)

    Hoffe du findest ein gutes Deck mit dem du gerne spielst.:)

    Viel Glück bei der Suche!:girlwink:

  • Probiere das mal:


    Pekka

    Koboldgang

    Minenwerfer

    Rabauken

    Feuerball

    Bogenschützen

    Megalakai/Lakaien

    Tunnelgräber


    Ist ein wirklich gutes Deck, welches ich auch schon öfters im Ladder gespielt habe. Es macht Spaß, ist billig und kontert so gut wie fast jeden Tank.

    Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen!


    LG Walker :könig:

  • Vielen Dank für Eure Tipps und Vergleichdecks!


    Es ist momentan so, dass ich die Lakaien (mittlerweile Lvl 13) erst einmal im Deck behalte.

    Die Fledermäuse sind mit Lvl 10/11 doch recht schwach im Vergleich, bzw für meinen Nutzen.


    Der Spiegel ist leider aus meinem Deck geflogen. Leider deshalb, da ich wie ein besessener

    über einen langen Zeitraum diese Karte gelevelt habe, da sie mMn den Vorteil mit sich brachte

    auch niedriger gelevelte Karten stark zu spielen und den Gegner ab und an mit Doppel-Riese,

    oder Doppel-Hexe in die Knie zu zwingen. Jetzt, da mehrere Karten auf einem für mich spielbaren

    Level angekommen sind, konnte ich umdenken: Anstelle von Spiegel ist jetzt Knall (Lvl 10) ins

    Deck integriert und es macht Spaß die Karte immer besser Setzen zu üben.


    Den Minenwerfer habe ich durch die Kanone ersetzt. Ich habe ein gefühlt besseres Gebäude

    für die Verteidigung. Den Vorteil mit ein paar Minen den Turm zu treffen hole ich mir mit geringeren

    Elixirkosten zurück und greife den Turm anderweitig an.


    Soweit so gut, hier das Deck:


    Barbarenfass / 10

    Hexe / 12

    Feuerball / 12

    Riese / 12

    Knall / 10

    Lakaien / 13

    Koboldgang / 13

    Kanone / 11


    Die Tipps mit Magier statt Hexe und Blitz statt Feuerball werde ich bei Zeiten ausprobieren.

    Ich hatte für ein paar Tage die Rakete (Lvl 11) an Stelle des Feuerballs im Deck und mir kam

    alles sehr, sehr langsam vor. Die Sorgen teile ich mit dem Blitz und seinen 6 Elixirkosten auch.

    Was mich an beiden Karten (Magier, Blitz) stört, ist das sie mein Deck schwieriger im F2P

    gestalten werden.


    Hmm. Weiter geht's :-)


    Ich bin stets über jede Idee dankbar! Momentan spring ich zwischen 4100 und 4400

    Kronenpunkten rum und bin gespannt, ob ich es Mal zum goldenen Doppelschwert schaffe

    am Ende einer Saison!


    Alles Beste und eine gute Zeit!

    towelie228

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge infomieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.

    Jetzt anmelden!
  • Ähnliche Themen