Beiträge von KeineSchweinereiter

    Ich finde diese Season gut weiß nicht was ihr habt. Mir machts spaß

    Ich habe nie gesagt, dass die vorherige Saison schlecht war. Ich habe nur gesagt, dass ich bezweifle das die neue Saison anders aussehen wird, weil eben zu wenige Änderungen stattfanden. Wenn es Änderungen geben sollte, dann nur weil es an sich ein stetiger Prozess ist, aber nicht wegen der neuen Karte oder der kelinen BC.


    Für mein Verständnis, unabhängig meiner sonstigen Punkte die mich nerven, sollte jede Saison ein neues Gesicht zeigen. Was genau soll sich denn durch die BC und der neuen Karte von SC jetzt großartig ändern?

    8. Der Henker ist zu stark? Eine härtere Ohrfeige hättest du den Spielern die ihn früher geliebt haben nicht verapssen können.


    Geh auf royaleapi und schau dir an wo er rumdümpelt. Sie haben ihn dermaßen gef...t beim letzten Nerf, dass sie zwar an sich noch irgendwo Spiel zu sehen ist, aber von "zu stark" ist er so weit entfernt, dass ich keine Worte dafür finde.


    Warum ich bei der Karte so reagiere? Ich habe früher mein Deck mit ihm aufgebaut, als es hieß er sei zu OP um ihm dann den Todesstoß zu verpassen. Hat offensichtlich dem Supporter des S.Reiter im Entwicklungsteam so sehr genervt, dass er/sie sich dafür eingesetzt hat ;-)

    Schaut auch den Trailer an, wenn ihr auf die Karte raufgeht und schaut euch jetzt schon die Youtube-Profis an, welche Karte damit weiter supportet wird. Wird sich in der Statistik widerspiegeln.


    Unabhängig dieses Themas hat man wieder keine Eier gezeigt und keine echte Veränderung hervorgebracht. Die Saison wird genauso verlaufen wie diese. Vielleicht das man den MA etwas generft hat wird dem ein oder anderen im Spiel ein wenig gut tun, aber leider wirklich nichts entscheidendes.

    Ahhhh! das hat jetzt nichts mit dem Thema zu tun aber jeder hier ist König oder Geisterjäger und ich seit Monaten Bauarbeiter obwohl ich dauernd schreibe

    Haha


    Wenns möglich ist, gebe ich dir gerne meinen Status und nehme deinen dafür. Mir ist das völlig Banane ob ich Bauarbeiter- oder Königsstatus habe✌🏻

    Das liegt unter anderem darfan, dass es inzwischen leichter ist hochzukommen. Sowohl was die Goldgewinne betrifft als auch die Karten die einem ständig zugespielt werden und auch öfters getauscht werden können!


    Das soll deinen Erfolg nicht schmälern, aber du wirst spätestens ab 5.600 merken, dass das Feld hier enger ist und es weitaus schwieriger sein wird auf die 6.000 zu kommen. Allein dein Kartenlevel wird dies nicht zulassen.


    Und auch dein Tipp zu schauen wie man sein Deck mal verändern könne, wenn es mal nicht läuft wird im F2P-Modus nur sehr schwer umszusetzen sein, weil allein die letzten beiden Stufen einer Karte dich 150k Gold kosten. Und um ein Deck nachhaltig zu ändern sollte/muss man schon mehr als nur eine Karte ändern.


    Und wenn es dann nicht den gewünschten Effekt hat steht man blöd da und muss schauen und sich wieder abarbeiten um genügend Gold zu sammeln. Und wenn man Pech wird eine wichtige Karte im Deck generft. Ich sage nur Hexe oder Henker. Was die mit de Henker gemacht haben ist das reinste Trauerspiel. Es war einer meiner Lieblingskarten.

    Also ich spiele sehr häufig Clash Royale, bin einfach sehr häufig on, aber es wird einfach alles langweilig. Ich spiele die Challenges nur noch wenn sie Gold enthalten, weil ich so viele Karten auf max machen könnte, aber Spass macht nur noch, wenn man diesen "Glücksmoment" vom upgraden hat. Ich weiss selber nicht, wieso ich CR noch spiele. Ich spiele es wohl jetzt auch schon fast 4 Jahre...

    Ich wüsste nicht, wie ich diesen Leerraum (CR) ausgleichen könnte, wahrs. darum spiele ich es noch.


    Zu den Clanwars, ich habe einen kleinen Clan so bei 2000 Clanpunkten (Ka wie man das nennt) und unser Clan findet immer viel zu starke Clan, die so bei 3000 + Clanpunkte sind, so machen viele in meinem Clan gar nicht mehr an den Kriegen mit, weil wir sowieso nur verlieren, daraus interpretiere ich, dass das Gefälle grösser wird und das ist Scheisse! Kleine Clans haben es einfach viel zu schwierig -> Die guten Spieler verlassen den Clan und der Clan wird noch schlechter...#Negativspirale

    Ich glaube auch sobald ich einen guten Ersatz gefunden habe, wird das Spiel dann Stück für Stück auch aus meiner täglichen Routine verschwinden.

    Warum ich das schreibe? Weil ich 4-Real verstehe. Ich war früher auch stets genervt und wütend. Inzwischen ist es mir egal geworden, da ich nichts daran ändern kann und zu schlecht bin um weiter hoch zu kommen, was aber nicht bedeutet, dass ich mir keine Veränderung wünschen würde. Bei mir nutzen immer noch 7-8/10 Gegner, S.Reiter- oder Prinzessinen-Koboldfass-Decks. Ungelogen.


    Daher musst du es einfach hinnehmen(im Ladder) und dich darüber nicht mehr ärgern. Konzentriere dich auf die Herausforderungen wo alle mit Lvl 9 spielen müssen. Das macht mehr Spaß, weil man richtig merkt, dass die Leute gewillt sind andere Decks zu spielen und DInge auszuprobieren. Es wird ja einen Grund geben warum viele mit anderen Decks antreten als im Ladder.

    faithless und nur damit wir uns beide nicht falsch verstehen. Ich will mich nicht mit dir in den Haaren haben, es geht mir um Alternativen, die dieses Spiel eventuell wieder ein wenig Schwunghafter und interessanter machen könnten.

    Hier geht es nicht darum das ich recht habe, das meine Idee gut ist, sondern das Spiel mal wieder ein wenig neues Leben einhauchen zu können. Ich finde eben das es eintönig geworden ist und man da vielleicht Andere Alternativen finden könnte.

    Es gibt auch deshalb so wenig Alternativen an Decks, weil es keine wirklich gute Auswahl an Win-Condition-Cards(WCC) gibt. Deshalb sind ja Decks mit niedrigem Elixir so beliebt. Es gibt vielleicht 5-6 WCCs. Vielleicht auch 7, ich will mich wegen 1 nicht streiten. Aber dann ist die Frage zu wann hat man die Karten gemaxt um sie auch nutzen zu können bzw. wie gut sind sie im Allgemeinen in der derzeitigen Meta. Wir haben fast 100 Karten. 8 Karten hat ein Deck. Bedeutet 12-13 Decks können daraus konstruiert werden. Daher sollte es zumindest ebenso viele WCCs geben.


    Ist zwar ne vereinfachte Rechnung, aber das erklärt die Langeweile in dem Spiel bzw. die Häufigkeit einiger Karten/Kartendecks. Vorallem wenn man eben bedenkt, dass nicht jeder alle Karten gemaxt hat und somit meist auch nicht nutzt. Mal ganz davon abgesehen, dass man für ein alternatives passables Deck mindestens 3-4 Karten leveln muss um sich zu verändern. Das bedarf Zeit.


    Ich finde hier hat es SC verpasst. Man hätte sich darauf mehr konzentrieren müssen um das Spiel interessanter zu gestalten, statt mit Feuerwerkerin oder dem Luftpaket Proforma irgendwelche neuen Karten rauszubringen. Am besten gleichzeitig 2 WCCs rausbringen. Das würde dem Spiel eine nachhaltige Änderung verpassen. Wenn man nichts riskiert kann man auch nichts gewinnen. Auch diese ständigen Änderung bei bestehenden Karten sollen nur von der eigenen Kreativlosigkeit ablenken. Ich drücks bewusst überspitzt aus! Nur erwähnt bevor das einer hier auf die Goldwaage legt.

    Keine Angst Schweini. Man ist hier immer der Buhmann bzw. soll als Buhmann gelten . Leute lassen sich auf nichts neues Ein, geschweige würden mal was testen.

    Aber wenn SC so eine Kacke macht wie Sudden Death ist es völligst egal. Man muss sich für Ideen, ohne das sie getestet wurden, sofort rechtfertigen oder sich dumme Sprüche anhören.

    Sachliches schreiben, ohne als ein Depp der Nation dazustehen, ist hier im Forum schon lange nicht mehr möglich.


    Im Laufe eines Gesprächs bzw. dann am Ende ist es völlig ok, wenn man dann zum Fazit gelangt, das der Beitrag/die Idee absurd/dumm/sinnfrei o.ä. ist.


    Aber man muss das Ganze auch nüchtern betrachten. Solange sich jeder an die Regeln hält, muss man auch die Nachrichten derer aushalten können. Man darf in einem Gespräch nichts voraussetzen. Es ist so wie es eben ist. Aber man merkt schon, dass du hier den Beliebtheitspreis nicht gewinnen werden wirst ;-).