Wieso gewinnt der Gegner, obwohl er verloren hat?

  • #1

    Hi,


    ein Clankamerad hatte ein sehr interessantes Spiel. In der Verlängerung zerstört er den gegnerischen Turm, aber in der Auswertung wird es als verloren gewertet.


    Ich habe einen kurzen Clip erstellt:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Hat jemand eine Erklärung dafür? ?(


    Gruß

  • #5

    Hatte ich auch schon ! Im Kampf 2:1 gewonnen, aber in der Wdh. 1:2 verloren ?!

    Genau so behindert wie die Tatsache das man gegen " Echte Gegner" spielt und dann in seinem Profil folgendes sieht....

    ....50 Leute im Clan (Bolivien)

    Nur Platz 1 ist aktiv ( mein Gegner)

    Rest Alle über Monate inaktiv

    Es gibt nur Mitglieder und den Anführer

    Trophäen nötig 0

    Und das passiert STÄNDIG !!!

    Auch wenn es ständig von SC dementiert wird, es werden schon lange Computer eingesetzt um dieses Game am laufen zu halten, oder es werden dafür Mitarbeiter eingesetzt ?! Anders kann ich mir diese teils perfekten Spiele der Gegner im 5000er Bereich nicht erklären !!!

    In 9 von 10 Kämpfen im Trophäenbereich unter 6000 spielen die Gegner so perfekt, daß ist kein Zufall mehr, sondern ganz gezielt um im Game zu regulieren und die Gamer dazu zu bringen Mikrotransaktionen zu tätigen !!!

    Ich spiele auch ständig gegen Hellseher, Die dann einfach ins Blaue hinein Karten setzen, weil ich diese gerade nicht kontern kann, oder mein Startdeck nichts dagegen hat ?!

    Alles in allem ne riesige Verarsche geworden und leider nicht mehr wert dafür zu werben 👎

    Die Aktivitäten in diesem Forum bestätigen diesen Trend leider.

    Tschau 👋

  • #6

    NACHTRAG !

    Habe mir gerade das Video angesehen.

    Bei mir war es viel extremer !

    Die Wertung war korrekt, aber dann in der Wdh. wollte ich mir den seltsamen Laufweg meines Schweinereiters nochmal ansehen(machte einen Umweg und kam deshalb nicht am Turm an !!!), da stellte ich fest das alles anders war, als wenn ich einen komplett anderen Kampf sehen würde und ich verlor 1:2 ??!!

    Also eine eindeutig manipulierte Wiederholung ! Aber zu welchem Zweck ?

    und ja, es war der gleiche Gegner und es war direkt nach dem Kampf und auch 1 Std später noch so im Verlauf !!!

    MfG

  • #7

    @Lachnummer:

    Es gab schon immer Bots in dem Spiel, in den Trophäenregionen wo kaum einer ist.


    Die Wiederholungen sind nicht absichtlich manipuliert, sondern einfach nur verbuggt 🤣


    Zu dem Rest das Video:


    Die Clash Royale Verschwörung... (ich bin fassungslos)
    Abonniere meinen Kanal: https://bit.ly/3bR3RcgLivestream heute um 19.30 Uhr: https://www.twitch.tv/bigspincrIch freue mich auf dich - Einschalten lohnt sich!...
    youtu.be

  • #8

    Mister BigSpin ist einer der Youtuber die zu einem sehr großen Teil dazu beigetragen haben das CR heute so Gewinnorientiert ist !

    Die Tatsache das man in der Liga, oder auch z.B. in der aktuellen Mega Auswahlherausforderung ein VIELFACHES an Kämpfen braucht um auch nur 8 Siege zu schaffen zeigt, daß in diesem Game NICHTS mehr Zufall ist und vermutlich auch nicht sehr lange war. Aber wie ich in einem anderen Thema schon geschrieben habe liegt es an Jedem selbst sich ein eigenes Bild zu machen und ich akzeptiere auch gern andere Meinungen.

    Ich vergleiche lediglich eigene Erfahrungen mit anderen Spielern sowie Bewertungen und finde sehr oft Übereinstimmungen.

    Das Game vom Aufbau und der Idee finde und fand ich immer gut, lediglich der Kommerz und Die mittlerweile doch sehr offensichtlichen Unstimmigkeiten aller Art nerven und sind eines E-Sport Games nicht würdig, meiner Meinung nach.

    MfG

  • #9

    Ich glaube einfach, dass die Leute die jetzt noch Clash regelmäßig spielen, viel besser sind als die Leute, die vor fünf oder sechs Jahren Clash Royale gespielt haben, weil da hat fast jeder Clash gespielt, und die meisten hatten einfach nichts drauf.


    Wenn ich meine Gegner angucke und deren Profile, dann wunder ich mich halt wirklich, wie viel Zeit sie in dieses Spiel investieren, denn viele von dem spielen mehrere Stunden am Tag seit sechs Jahren das Spiel wenn man sich die Nutzungsrate ausrechnet.


    Ein Gegner spielt das Game seit fast sieben Jahren und spielt es seitdem täglich um die fünf Stunden, das war einfach nur extrem

  • #10

    Guten Morgen,

    das mag ja alles so sein, aber wenn ich bei 10 Kämpfen gegen Pass Käufer 9 mal verliere und die Abläufe sowie Konterdecks immer die gleichen sind, darf man sich berechtigt fragen, ob da nicht etwa getrickst wird ?!

    -- Kurz vor Ende überfallartiges setzen von Truppen

    -- Eigene Karten sind schwächer, trotz gleichem Level

    -- Eigene Karten gehen Umwege zum Ziel

    -- Gegnerkarten ignorieren gesetzte Karten

    und am schlimmsten finde ich die Fähigkeiten als Hellseher mancher Gegner !!!

    Ohne mein Deck zu kennen, kommen Karten die man gerade nicht kontern kann !!! WIE BITTE GEHT SO ETWAS ? Und Das ist mir mehrfach passiert ! Da Gamer ja nicht betrügen können laut SC, bleibt wohl nur noch eine Möglichkeit, oder ???

    MfG

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!