Beiträge von Maurice❤️Mortar

    Ich weiß ja nicht wie es bei dir ist, aber bei mir sind eigentlich fast alle Games relativ knapp, da ist das Matchup meistens egal. Wenn man gut spielt kann man auch schlechte Matchups gewinnen, aber wenn jedes Deck was du siehst dein Deck kontert dann sollte man doch einsehen, dass dein Deck ja nicht so gut sein kann. Und ich weiß nicht was du spielst, aber versuch doch einfach mal Karten auszutauschen, bei denen du merkst, dass sie nicht so hilfreich sind. Wenn dein Deck sehr viele Konter hat, ist es wahrscheinlich nicht gut. Anstatt dich darüber aufzuregen, dass du schlechte Matchups kriegst solltest du dir überlegen wie du diese Matchups trotzdem gewinnen kannst.

    Es ist ja gerade sehr offensichtlich, dass Phoenix und Monk viel zu stark sind. Die Karten sind in gefühlt jedem Deck und man hat im Grunde schon einen Nachteil, wenn man die Karten nicht gelevelt hat und somit nicht spielen kann. Und auch wenn man natürlich immer noch gewinnen kann, finde ich, dass Supercell auf solche Karten immer ein bisschen schneller reagieren sollte. Der Phoenix hat einen Nerf bekommen, der aber nicht viel bewirkt hat und auch wenn er morgen nochmal generft wird, ist die Karte wahrscheinlich immer noch zu stark. Der Monk hat nur einen kleinen Nerf bekommen, der auch nichts geändert hat. Supercell muss auf solche Sachen schneller reagieren, da die Meta von diesen zwei Karten bestimmt wird.


    Mein Deck kontert die Karten sogar relativ gut, aber man sieht immer nur dieselben Decks und das macht irgendwann keinen Spaß mehr. Irgendwie schade, dass Supercell nach fast einen Monat die Karten immer noch nicht richtig balancen konnte.

    Ich weiß ja nicht welche Decks du spielst, aber manchmal hat man halt Pech mit den Gegnern. Wenn aber wirklich jedes Matchup schlecht ist, kann es auch einfach daran liegen, dass dein Deck nicht gut ist.

    Ist nicht böse gemeint, aber gib nicht immer irgendwen anders die Schuld.