Beiträge von Fürst.motas17

    Es wäre schön wenn der Spiegelkampf wenn schon nicht in den Clash Royale Kriegsvorunden als Testpiel zurück kommt.

    Man kann so sich mit anderen am besten testen wer wirklich besser ist, da für jeden die gleichen Bedingungen gelten -wie beim Schach- und so keiner den Vorteil des besseren Decks hat.


    Gebt mir bitte ein like falls ihr sie zurückwollt<3

    Was für eine unfassbare Heuchelei. Ich wäre ehrlich gesagt mit der Wahrheit, dass die Accounts geteilt wurden, zufrieden gewesen. Aber das 75% der Top Lader Spieler bzw Accounts fakegems gekauft haben sollen, kann und werde ich nicht glauben.


    Da wurden sicherlich viele der gesperrten Accounts ganz normal (mit viel Geld) gemaxed (ähnlich wie damals der trymax community Account). Und natürlich behält supercell die tausenden von Euros, die in diese Accounts geflossen sind. Ich verstehe auch nicht, warum sc sich in jedem Statement, dass es zu jeglichen Ereignissen abgeben muss, als Opfer darstellt.


    Es ist doch völlig legitim shareaccounts zu bannen, warum kommt man dann mit so ner Story daher. Total unsympathisch!!!

    Das ist das selbe wie die technischen Störungen der deutschen Bahn.

    Hauptsache viel Profitieren und wenig arbeit.

    Ob man Tausende Leute verarscht ist scheiß egal

    Ich hab mit Kartenlevel 10, 4600 Trophäen vor einiger Zeit geschafft und spiele den Blasrohrkobold im Deck. Die Karte soll gar nicht vergleichbar mit den Bogis sein. Ich werde dir das aber wohl per Text nicht erklären können. Sag mal in welchen Clan du bist und ich komme mit einem Zweitaccount vorbei. Ich denke dass ich dir das ganz gut zeigen kann was ich meine.

    Man kann den halt am halt am besten mit Bogenschützen vergleichen

    Ich bin heute mal ganz hart zu dir: Wenn du gegen solche Decks andauernd verlierst, dann ist dein eigenes Deck wohl totaler Müll. Das ist auch gar nicht schlimm, aber du solltest dir überlegen es vielleicht zu wechseln, da du sonst niemals in diesem Spiel vorankommen wirst. Ich spiele seit 2,5 Jahren und kann dir ganz sicher sagen dass Karten wie Magier, Henker usw. gar nicht so gut sind. Der Blasrohrkobold ist so wie er ist, stark genug. Hätte er 50% mehr HP, dann wäre es die stärkste Karte im Spiel für das wenige Elixier.

    Übrigens sind die Screenshots nicht zu sehen.


    LG Mars

    -Mulm Sorry mein deck ist recht gut bin mit kartenlevel 10,3 ca in Arena 13.

    Aber das nur am Rande.

    -Und mit 50% hp mehr wäre er schlechter noch als Bogenschützen immer noch, aber lassen wir das mal.

    Wären staat 200, 300 leben ca.

    - Für was gibt es den 91 karten damit man mit 30 karten spielt


    Überlegen bevor man was sagt hilft

    Ja Ich wünsche immer viel Glück auch aber 80% tun das nicht und lachen am ende oder mit diesem heul doch Smiley und nach über 3000 Runden bis arena 13 nervt das nur noch

    :!:FALLS IHR MIR EIN BISSCHEN RECHT GEBT GEBT MIR BITTE EIN DAUMEN NACH OBEN DAS SUPERCELL ES SIEHT.

    DANKE IM VORAUS MEINE CR KAMERADEN<3


    Ich stelle jetzt einen Magier mit dem Musketier im Vergleich:


    - Der Magier hat genausoviele Leben wie das Musketier.

    - Der Magier kostest nur ein Elexier mehr

    - Der Magier macht mehr Schaden und dazu noch Flächenschaden!


    :cursing:!Wie kann das sein. Ich bin Arena 13 und erlebe andauernd die kombo:

    - Babydrache

    - Magier

    - Walküre

    Alle Flächenschadenkarten gehören einfach runtergemacht!

    Insbesondere der Henker!

    Seine Axt geht eh durch alles durch und er ist viel stärker als der Magieschütze!


    Noch 2 Sachen

    1:

    -Der Blasrohrkobold sollte für 3 Elexier 50% mehr Leben haben ca.

    -Die Bogenschützen haben mehr als 2x mehr Leben zusammen.

    -Die Bogenschützen gehen nicht one hit tot vom Magier und Kampfholz im Vergleich zum Blasrohrkobold.

    - Sie machen mehr schaden zusammen.

    - Kosten gleich viel

    - Sie haben zusammen eine Schussrate von 0,6 und der Blasrohrkobold eine von 0,7

    - Jetzt kann keiner sagen der Blasrohrkobold ist aber schneller. Das kein Grund er ist schnell tot, das wars und sein Geld nicht wert.

    - Habe ihn selbst gespielt. Er ist nicht mal 2 Elexier wert .


    -Das Skelletfass sollte echt mehr Totesschaden machen. Vielleicht so 30-40% mehr.

    -Das Babarenfass kostet 1 Elexier weniger macht mehr schaden und ist auch nicht schlechter


    <3BITTE LIKET ES DAMIT SUPERCELL ES SIEHT!<3

    Ich habe noch ein paar Screenshots angehängt das ihr selbst mal die Karten vergleichen könnts.

    Flächenschaden ist schon genug Vorteil.

    Die gehören meiner Meinung nach 40% runter gemacht.

    Schaut euch vielleicht einfach ein Video dazu an ( siehe Anhang);)

    Finde ich gut aber nicht das wichtigste im Spiel.

    Echt schwach sowas ist eher ne Kleinigkeit.:thumbdown:

    Dein Deck ist sicher swarm-spam und du bist generft von Flächenschaden oder? Ich kann irgendwie den Ansatz verstehen, aber in einer Zeit wo swarmunits dominieren willst du die einzig sinnvollen Sachen schwächen

    Ne meine swam ist nur die horde und ich spiele mit Funki der Magier und vieles one hit macht.

    Aber das Musketier verliert an nutzen wenn die weniger Schaden genau so viele Leben nicht mal Flächenschaden macht und dann nur ein elexier weniger kostet.

    Der dunkle prinz ist auch nicht stärker als der normale prinz da er flächenschaden macht und das ist gut.

    Der Flächenschaden an dich sollte schon genug stärke ein und nicht mich extrem hoher normaler Schaden.

    Dadurch verlieren viele Karten an Sinn einfach.


    Die sollen doch alles bis auf die Standart Emotes machen das nur Geldabschneiderei und sie fucken ab.

    Ausgelacht werden wenn man verliert aber sich nicht für ein viel Glück oder Gutes Spiel bedanken. Führt nen Mittelfinger ein oder einer der abwertend auf den boden rotzt aber das ist besonders oben nur noch dreckig.:evil:


    Ich verwende am ende oft den tanzpekka weil er gespammt absolut eklige Geräusche macht



    BITTE liken falls ihr mir bisschen Recht gebt<3:!: