Cw2 Duell: Zweites/drittes deck wählen

  • #1

    Sagt bitte, schafft ihr es in der kurzen Zeit, die einem gegeben wird, wenn das erste Spiel im duell zu Ende ist, auf basis des gespielten Gegnerdecks von euren verbliebenen drei decks das zu wählen was mit größter Wahrscheinlichkeit das beste matchup für die zweite Runde hat?

    Also ich hab da null Auftrag. Bevor ich überhaupt das nachdenken beginnen könnte, ist die zur Verfügung stehende Zeit bereits zu Ende.

  • Beitrag von Julschk ()

    Dieser Beitrag wurde von ZodiacAss gelöscht ().
  • #3

    Also ehrlich gesagt betrachte ich das meist erst nach dem zweiten Spiel genauer. Weil ich so confident bin, dass ich mir Denke, dass ich mit meinen ersten beiden Decks schon einen Sieg holen werde und ich dann "nur" Überlegen muss, mit welchem der zwei verbliebenen Decks ich ins finale dritte Spiel gehe.



    Ich spiele meist zuerst Pekka Bridgespam und danach E-Giant. Dabei achte ich genau darauf, welche Spells raus sind. Hat der Gegner bereits viele kleine Spells gespielt, spiele ich das dritte Spiel mit Logbait. Hat der gegner Lightning und/oder Rakete rausgehauen, spiele ich mit E-Golem.

  • #4

    Deine Strategie gefällt mir besser als meine. Ich versuche immer auf winconditions zu achten, aber spells scheint sinnvoller. Weil man schneller überblicken und kategorisieren kann! Super!

  • #5

    Bei mir spielen die sowieso nur alle random decks zum Beispiel X- bogen mit Pekka und funki kombiniert und der Rest zauber. Unnormal nervig ist das.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!