Beiträge von Lapa

    Es kann nicht normal sein, dass man 6-8 Niederlagen in Folge einfährt. Entbehrt meinem Spielverständnis. Vor allem dann, wenn man sein Deck auf Max hat und sich in einer Pokalregion befindet. Mal 2-3 Siege/Niederlagen ist ok, aber wenn es dann auf 6 raufgeht, muss man stutzig werden. Nicht umsonst gewinnt man in bestimmten Regionen mehr Pokale beim Sieg und verliert weniger bei einer Niederlage. Logik von SC.

    Mit fällt auf diesen Unfug nicht wirklich ein sinnvolles Argument ein, mit dem ich reagieren könnte. Bitte erst denken und dann posten.

    Je teuerer ein Deck ist, desto mehr wartet man mit dem Setzrn bis zur letzten Minute oder auch gar zu den letzten 40 Sekunden. Je billiger und schneller die Rotation ist, desto schneller solltest du beginnen. Allerdings sollte man natürlich nur abwarten, wenn auch der Gegner dies tut! 😃

    Ich spiele für Duos Ice-Bow. Aber mit Tesla und nicht mit MegaLakai.

    Damit kann man ganz gut gewinnen.

    Wobei der Megalakai eine sehr solide Karte ist, die im Duo sehr gut funktioniert.

    Ich bin jetzt auf ein Defensives Deck mit Infernoturm und Luftpost umgestiegen. Schaden mache ich mit drei Zaubern: Rakete, Feuerball und Holz. Für die anderen drei Karten habe ich beliebige billige defensivkarten, damit die Zauberrotation passt.

    Wie würdet ihr ein Deck erstellen, das für Duo-Kämpfe mit fremden Mitspielern funktioniert?

    Meine Erfahrungen sind, dass nur ca. 1/20 Mitspielern wirklich darauf achtet, was ich für Karten anzeige oder was eben überhaupt der Mitspieler macht, um gemeinsam besser zu sein. Die meisten ziehen einfach über Solokampfding durch und das in 50% aller Fälle auch noch in übelster Art und Weise, die für mich oft schon so aussieht, als würde ich alleine gegen drei Gegner kämpfen.

    Dazu kommt, dass eben meine Decks irgendwie in meinen Augen nicht duo geeignet sind und ich einfach kein gutes Deck für diesen Zweck finde (mit meinen oft sehr bunt gewürfelten Kriegsdecks schneide ich im Duo meist sogar besser ab, als mit meinen Solodecks).

    Habe auch schon verschiedenste Strategien getestet, aber nichts hat mich wirklich zufrieden gestellt.

    Daher dachte ich, ich frage einfach mal in die Runde, worauf ihr bei einem Duo-Deck achten würdet?

    Ich kaufe im shop manchmal Epische oder selten auch mal Seltene. Aber das ist eher sporadisch, um die Motivation mal ein wenig zu pushen, wenn lang kein lvlup in Sicht ist. Und auch nur dann, wenn ich wirklich mehr als eine halbe Million auf der hohen Kante habe, damit ich jederzeit Karten, die ich verbessern will uppen kann.

    Aktuell bin ich aber davon abgekommen, Karten zu pushen, die ich maximiert sehen möchte und fokussieren auf Ausgeglichenheit. D. h. ich pushe eigentlich immer meine schwächste Karte - ungeachtet, ob ich sie spiele oder nicht.