XBow-Deck ¦ Alternative für Tesla

  • #1

    Hi Zusammen


    Ich bin momentan dabei, mir einen zweiten Acc hochzuziehen. Nun würde ich gerne Mal die Gelegenheit nutzen und ein Deck spielen/üben, welches ich noch nie richtig gespielt habe :lachen -> Das Xbogen-Deck: Xbow, Icespirit, Ritter (oder Eisgolem), Skellis, Fireball, Log, Bogis, Tesla


    Nun würde ich gerne die 2.9 Variante spielen, da ich alg. bei Cycle-Decks noch bisschen Übung brauch. Nun ist das Problem, dass ich erst bei 2300 Pokis bin und der Tesla halt leider erst bei 3300 Pokis freigeschalten wird.


    Gibt es eine Alternative zum Tesla, die Sinn macht? Ich hab leider echt keine Ahnung von Xbow und wass da passen könnte ^^ :schlafen1


    Danke viel Mal für eurer Hilfe!


    Wünsche euch Allen einen schönen Nachmittag.


    Grüsse

    Lingus

  • #2

    Man kann ihn durch Infernoturm eretzen, allerdings ist der ja eine Noobkarte, würde dich also beim besser werden behindern, du könntest Kanone, Musketier oder Eismagier probieren, ich würde die Musketierin nehmen, aber so richtig ersetzbar ist der Tesla nicht.

    Mfg Mo

    Forumsverantwortlicher für die Mitgliedersuche der The dark Empire Clanfamilie;)

    Bei Interesse mmer per Pn erreichbar:stups

    :)(Dieses Angebot gilt nur für Leute die der deutschen Sprache mächtig sind, bereits die legendäre Arena erreicht haben und nicht MegaP.E.K.K.A. spielen):(

  • #3

    Am eheseten käme mMn der Bombenturm in Frage. Den Tesla durch eine normale Unit zu ersetzen macht überhaupt keinen Sinn, weil er ja auch in vielen Situationen für den X-Bogen blocken soll.

    Den Nachteil gegen Air müsstest du dann mit den Bogis+Feuerball wieder wettmachen. Gegen Bodeneinheiten hast du sogar noch mal nen brutalen Vorteil.

  • #4

    Danke viel Mal für euere Tipps. Ich glaube ich werde es mal mit dem Bombenturm versuchen. Das könnte hier unten ziemlich gut funktionieren. Ich sehe auch einen Vorteil darin, dass die Spielweise ähnlich bleiben wird, da ich den Tesla durch ein Gebäude statt einer Einheit ersetzte.


    Danke Nochmals und schönen Abend.


    Grüsse

    Lingus

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!