Splashdamage Sparky

  • Moin Leute,

    also erstmal vorab, der Sparky ist eine meiner Lieblingskarten, aber wenn ich in spiele merke ich, das er in einer bestimmten Situation zu stark ist.

    Wer kennt es nicht, der Sparky schießt von Finnland nach Schweden, und trifft noch die Usa und China.

    Also eig. meine ich die Situation, wenn der Sparky von der Brücke auf eine vor dem Turm platzierte Truppe schießt und den Turm auch trifft. Ich finde den Radius des Flächenschadens des Sparkys zu stark, da er dadurch manchmal den Turm aus einer Entfernung trifft, aus der sonst nur MA und Prinzessin treffen, nur das die nicht über 1000 Schaden machen.

    Was denkt ihr darüber?

    Mfg Mo

  • Community Video von MM am Start Zum Video
  • Ich denke, dass Sparky gut so ist, wie sie ist. Ich spiele sie auch ganz gern. Dieser riesige Splashradius ist aber neben dem großen Damage der einzige Vorteil von Ihr.

    Und jeder halbwegs gute Spieler weiß doch, dass er seine Einheiten nicht annähernd in der Nähe des Towers setzt, wenn ein Sparkypush einrollt. Wenn jemand so dumm ist, mir diesen Gefallen zu tun, habe ich auch kein Mitleid.


    Sparky ist eigentlich nicht schwer auszuschalten, aber gerade in den unteren Trophäenbereichen <5,5k geraten die Leute halt oft in Panik/Aktionismus, wenn sie eine Sparky sehen. An sich ist Sparky super gebalanced. Es gibt so viele Karten im Spiel um sie zu resetten, zu Kiten oder zu umstellen, da ist es absolut Gerechtfertigt, dass sie saustark ist, wenn man sie mal durchkriegt.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge infomieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.

    Jetzt anmelden!
  • Ähnliche Themen