Clan Wars Verpflichtung?

  • #1

    Moin Leute!


    Ich bin echt ein wenig frustriert und angepisst. Wir hatten es in unserem Clan in den letzten fünf (!) Clanwars, dass Leute die Sammelkämpfe gemacht haben - und dann während der Angriffsphase den Clan verlassen haben. Teilweise sogar (wie jetzt aktuell auch), wenn sie zwei Angriffe haben. Das bringt mich (gelinde gesagt) monstermäßig auf die Palme. Vor allem, wenn es entscheidend sein kann, entweder den Krieg zu gewinnen oder nicht auf dem letzten Platz zu landen.


    Wir verpflichten unsere Mitglieder NICHT dazu, am CW teilzunehmen, ABER wenn sie teilnehmen bitte alle Kämpfe zu machen. Ich denke, das praktizieren viele so, und das ist auch gut so. Am liebsten hätte ich eine Steuerung im Spiel, dass wenn einer/eine seine Sammelkämpfe gemacht hat, den Clan nicht verlassen KANN, so lange der Krieg läuft. Danach ist es mir vollkommen egal, was derjenige/diejenige macht, aber während des Krieges ist es unfair und unkollegial...


    Wie seht ihr das?


    Gruß aus dem hohen Norden!

  • #2

    Hallo,


    Ich kann deinen Frust gut verstehen, gibt kaum was nervigeres als Spieler die mit offenen Finalkämpfen den Clan verlassen, obwohl das bei uns jetzt auch schon länger nicht mehr vorgekommen ist.

    Ich weiß nicht ob eine Verpflichtung im Clan zu bleiben da helfen würde.

    Eine Übertragung von Finalspielen ist meiner Meinung nach auch nicht erstrebenswert, weil das ganze auch ausgenutzt werden könnte.

    Die sinnvollste Lösung wäre wohl man würde Spieler mit einer Sperre belegen (z.B. eine Woche) in dem sie keinem neuen Clan beitreten können wenn mit offenen Finalspielen ein Clan verlassen wird, ähnlich wie es bei Verlassen von Duo Kämpfen gehandhabt wird. Das wäre wohl angemessen und würde auch präventiv wirken, weil es damit keinen Sinn machen würde einen Clan vorzeitig zu verlassen, da man sogar noch länger warten muss, bis man einem neuen Clan beitreten kann. Die kurze Sperre ist sogar noch fair weil solche Spieler in einer Clan Gemeinschaft sowieso nichts verloren haben.


    Liebe Grüße

  • #5

    Eine "tut mir leid du kannst derzeit keinem anderen Clan beitreten da du noch einen laufenden clanwar hast" Meldung reicht völlig.

    ... oder " Du kannst den Clan nicht verlassen, weil ...". So was in der Art wäre gut. Das müsste doch machbar sein

  • #6

    Was würde es aber nützen?

    Die Spieler werden gezwungen im Clan zu bleiben und greifen dann einfach nicht an, der Effekt ist der selbe, als würden sie den Clan verlassen.

    Natürlich kann es sein, dass durch die Clansperre einige dann den Kampf doch noch machen, da die ja eh nicht raus können und dann lieber noch den Loot abstauben wollen

  • #7

    Hallo,


    bei uns kommt das leider auch vor. Ich kann das überhaupt nicht verstehen.

    Was denken sich die Leute eigentlich?

    Machen die das absichtlich oder sind sie einfach zu träge im Kopf?

    Eine Lösung wird es dafür glaube ich nicht geben. Wenn einer wechseln will, aber nicht kann,

    dann wird er den Kampf nicht führen oder absichtlich verlieren.

    Grüße aus dem Ruhrgebiet!

  • #8

    Der Clankrieg ist einfach in dieser Hinsicht nicht gut durchdacht. Aber er ist ja auch nicht dafür gemacht nun grundlegend bedingungdlos Spielspaß zu generieren. In erster Linie ist er dazu da um den Gamer dazu zubringen in alle Karten zu investieren. Man hätte mit Sicherheit ein besseres Clankriegskonzept erstellen können , aber man hat mit nicht allzugroßen Aufwand den Gamer damit auf Linie gebracht. Bei weit über 2mrd. Umsatz (natürlich aus allen SC Mobile Games) hätte Supercell bestimmt mehr draußen machen können. Der Ansatz ist nicht so schlecht aber das was rausgekommen ist , ist eher wenig.

    Mit Sanktionen o. Verboten erreicht man eigentlich gar nichts. Das mag bei Fan‘s und Suchtis was bewirken , aber genau die sind ja immer Online. Es trifft wie immer den Gelegenheitsspieler.

    In unserem Clan sind von 50 Membern 30 absolut zuverlässig , aber mehr als die Hälfte der 30 Member hat kein wirklichen Bock auf Clankrieg. Zu viele Unterschiedliche Kämpfe ,zu viel Druck , zu viel Gelaber wegen einem Finale in 2 Tagen.

    Und dann wäre da noch der Verlust des Clan‘s , wenn ein oder zwei Finale verpasst werden , daher agiert man eher so das man ihn nicht spielt.

    Aber ohne Regeln zum CK funktioniert der Clan eben auch nicht , keiner will‘s aber es geht nicht ohne.

    Ist letztlich für mich weit am Spielspaß vorbei wenn ich als Clanchef Regeln aufstellen muss weil Supercell ein konzept ins Spiel geschmissen hat ,was eben nicht zuende gedacht wurde und wo es für mich offensichtlich eine ganz andere Priorität gibt. Ich persönlich Spiele einmal in 14 Tagen den Clankrieg und zwar wegen der Truhe , es macht halt kein Fun. Für den Clan selbst bereinige ich immer wieder, wer sich nicht an die Regel hält (notgedrungen leider) zweimal Finale verpennt und du bist raus. Damit etwas Ordnung im Clan ist , alles andere ist wie es ist...

    Ich betone es immer wieder gern , die Clantruhe war was Spielspaß und Unabhängigkeit betraf weit aus besser gewesen. Zumindest für Casual Gamer u. F2P was meiner Meinung nach die Mehrheit betrifft.

    Allerdings hat es den Gamer nicht auf Linie gebracht , es gab zuviele die sich auf wenige Karten konzentriert haben und so ein Deck schneller Optimiert haben , wer nicht heute in alle Karten investiert, wird im Clankrieg selten gewinnen , ich meine damit Gamer die nicht zum Release oder Zeitnah dabei waren. Die können dort gelassen bleiben , da hat der Clankrieg einen ganz anderen Status.

    Edit:

    Ich bin der Meinung lasst es wie es ist, mit Verboten decken sich nur wieder neue Missstände auf die zu noch mehr Kontroversen führen.

    Momentan kann man damit umgehen , für die die ihn gerne Spielen halten sich auch an die Regel des Clan‘s , alle anderen halten auch verbote nicht davon ab das Game nicht allzuernst zu nehmen..

    Einmal editiert, zuletzt von Butcher ()

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!