Frost unspielbar geworden

  • ...Huhu...


    Ich vermute mal die meisten hier sind im Bilde was die Änderungen des Frosts angehen ?


    Also vorab, ich spiele nun seit über 2 Jahren den Frost und in all dieser Zeit gab es nie Probleme.

    Ab und an hat man ein Ballon Frost, Schweinereiter Frost oder Friedhof Frost Deck gesehen, aber alles war in Maßen. Bedeutet ab und an wurde er gespielt nicht zu wenig nucht zu viel.


    Nun vor ca 3 Monaten dachte sich nun SC der Frost müsse stärker werden bzw besser. Was aus meiner Sicht als Frost Spieler komplett aus der Luft gegriffen war !

    Also was kam ? Der Frost machte nun Schaden. Was passierte logischerweise? Er wurde inflationär gespielt.

    Also kam das zu erwartende. Nächste Balanceänderung wurde er schlechter und hat weniger Schaden gemacht.

    Dann verging wieder eine Saison es gab nach wie vor oft den Frost zu sehen jedoch wurde es reduziert. Dann nächste Balanceänderung und wieder machte der Frost weniger Schaden. In dieser Saison war der Frost wie früher vertreten. Nicht übermäßig viel und nicht unterdurchschnittlich wenig. Allerdings dann kamen die neuen Balanceupdates welche den Vogel komplett abgeschossen hat!

    Der Frost machte wieder weniger Schaden und nun auch noch eine Sekunde weniger seinen Frosteffekt !


    Ergebnis? Der Frost ist nahezu ausgestorbene und noch dazu unspielbar geworden ! Gefühlt jeder Eisgeist richtet mehr aus.


    Noch dazu tausche ich keine Sekunde Frost gegen 43 Kronenturm Schaden !


    Da das kommenden Balanceupdate zeigt das daran nichts geändert wird, wird es eine weitere schlechte Saison geben.


    MfG Hundleuchen

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge infomieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.

    Jetzt anmelden!
  • Community Video von MM am Start Zum Video
  • Ähnliche Themen