• Hallo Leute!

    Ich spiele CR seit beginn an und hatte einmal eine kurze Pause eingelegt, bevor der Megaritter kam. Spiele jetzt seit Jahresbeginn wieder, überlege jedoch es wieder sein zu lassen, da es keinen Spaß mehr macht. Sobald ich auf einen Gegner mit Megaritter treffe, ist in der Regel (9 von10 Spielen) der Ausgang klar: VERLOREN.

    Was soll man dieser völlig überpowerten Karte entgegensetzen? da gibts nur wenig Möglichkeiten und in jedem Fall kommt man in einen Elixier Nachteil ;(

    auch habe ich keine Lust, jedes meiner Decks auf Megaritter auszurichten.

    Finde auch, dass im Vergleich zu anderen Legendären Karten der Megaritter viel zu stark ist, er braucht zwar viel Elixier aber im vergleich zu anderen karten mit vergleichbaren kosten, ist er schneller, stärker, widerstandsfähiger und macht mit seinem Sprung extrem viel schaden....

    Oder will mir jetzt jemand sagen, dass zum Beispiel der Lavahund, der gleich viel kostet, auch nur annähernd so gut ist wie der Megaritter.

    Da liegen doch Welten dazwischen...

    finde das echt schade um das sonst so faire und tolle Spiel.

  • Community Video von MM am Start Zum Video
  • Ich spiele relativ selten gegen den Megaritter, weil halt aktuell viel PEKKA gespielt wird. Wenn ich gegen ihn spiele und der Gegner sehr gut ist, verliere ich. Sonst mein Gegner in die Tischkante wenn mein "normaler" Ritter ihn solange beschäftigt bis er down geht.


    Was spielst du denn für ein Deck? Insgesamt kann man ihn relativ gut mit allen Single-Target Einheiten kontern und hat danach meist einen Elixiervorteil.


    Den Lavahund finde ich viel schlimmer, weil er halt in sehr nervigen Decks (Lavaloon, Lavaminer etc) gespielt wird. Da ist die Intention ja eine andere (geballte Luftmacht aufbauen) und insgesamt gehören die Lava-Decks schon zu den stärkeren im Spiel.

  • Megaritter ist zur Zeit schwach, er macht weniger Schaden pro Sekunde wie die Walküre, er ist sehr anfällig gegen infernos/lakaien/pekkas, er schlägt nur in eine Richtung, nicht wie die Walküre 360 Grad.

    Das einzige was ihn auszeichnet sind die Sprünge aber er braucht lange bis er springt und oft stirbt er in der Luft.

    Es gibt auch viele Alternativen für dem Megaritter.

    Ich würde den Megaritter eher buffen weil es ist sehr schwer mit ihm zu spielen und es ist ein sehr hohes Risiko ihn zu spielen.

  • Genau so ist es , der Megaritter ist besonders in den unteren Arenen stark nach oben hin nimmt das permanent ab. Weil die Karten, die den Megaritter in der Regel Kontern noch nicht weit genug gelevelt sind. Legendäre Karten sind in den unteren Arenen schon etwas im Vorteil und schnell auf Level 10 o. 11

    Eigentlich macht Walküre Level 11 schon den Megaritter bis Level 12 zu schaffen, Walküre 12 ist dann für den Megaritter das aus bei 3 Elixir Nachteil für den Megaritter.

    Ich spiele selbst den Megaritter im Level 12 und komme bis knapp 4500 dann sind die Gegner permanent mit Konter ausgestattet. Infernoturm , Infernodrache , Eisgolem etc. allerdings bin ich erst im Erfahrungslevel 11 , die Gegner dann 12 oder 13 , bin mir sicher das dies kein Zufall ist. Falle ich unter 4300 sinkt auch die Häufigkeit des Kontern bzw. der Konterkarten.

  • Seit ich den Megariter bei 3XXX Trophäen bekommen habe, spiele ich mit ihm immer im Deck.

    Und ich kann es bestätigen, bei unter 4000 gewinnt man relativ leicht mit der Karte, da die zwei gegen ihn effektivsten Nahkampf-Konter Pekka und Noob-küre Walküre noch nicht so hoch gelevelt sind.

    Ab 4000 trifft man sehr häufig auf diese Karten, gerne auch mit Level 13. Und da ist der Megaritter absolut chancenlos.

    Ich bin jedes Mal entsetzt, wie spielend die Walküre den Dicken zerlegt und dabei bedeutend weniger kostet.


    Mit anderen Worten: Baue in dein Deck entweder Walküre oder Pekka rein (oder beide zusammen) oder versuche ihn durch Kleinkram abzulenken, während die Türme auf ihn schießen.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge infomieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.

    Jetzt anmelden!
  • Ähnliche Themen