Beiträge von Black Pegasus

    leider fehlen ein paar Zauber in der Abstimmung


    die meisten spielen Lavaloon mit Pfeilen,

    Zap, Schneeball machen leider nicht genug Damage um die Luftmassen abzuwehren

    Kampfholz wird manchmal mit Pfeilen gespielt, meist um nochmal Bodeneinheiten abzuwehren oder nem Hog die Luft raus zu nehmen

    Rakete wird auch nur selten gespielt, da sie meist nicht genug Einheiten trifft

    ab und an findet man Lavaloon mit Blitz, selten mit Gift

    mit Pfeilen zerlegt man die Flugmassen, einziges Problem, der Magier, der auch nen Feuerball aushält

    für ihn brauchst du schon den Blitz


    ansonsten ein Solides Deck, solang der Gegner nicht nicht mit nem Infernodrachen und einem Tornado Deck spielt

    Außerdem nervt es das sc dauerhaft alle anderen Karten verändern und nicht die Problem Karten.


    Es wäre das leichteste bei den 3M die Schußheschwindigkeit und Beim Pekka die Lebenspunkte zu ändern. Schon hätte man die Probleme gelöst. Aber nein alles andere wird geändert und somit hört der Kreislauf nicht auf, denn es müssen ja dann wieder Karten geändert werden. Habe das Gefühl das die Progammierer eine Daseinsberechtigung damit gesucht und gefunden haben.


    Ebenfalls besteht die Möglichkeit 0,5 Elexierkosten einzuführen. Auch damit bekommt sc mehr Varianten an Decks.

    wenn sie bei den 3M die Schussgeschwindigkeit ändern, ändern sie auch die Schussgeschwindigkeit des einzelnen Musketier, was sie einzeln wieder zu schwach machen würde

    3M ist halt lästig, wenn man sie gesplittet spielt, klar, den meist kontert man das Doppelpack und zack, steht ein weiterer Push mit dem einzelnen Musketier an und kann nicht kontern


    beim Pekka die LP reduzieren ?

    dann spielt den kein Schwein mehr und jeder spielt nur noch Minipekka, weil der kleine Pekka den großen Pekka zerlegt

    besonders, man kann den Pekka so leicht ablenken, das wäre daher eher ein Nachteile mit noch weniger HP

    Funki ganz klar lächerlich... die Range ist nun für eine so starke Karte (was Schaden angeht) zu extrem

    bei +1 hätte ich dir recht gegeben, 0,25 schützt ihn aber jetzt gegen einen Elektromagier aus der Ferne

    Sonst kam er selbst bei nem Eletromagier in der Ferne nicht zum Schuss

    Außerdem bleiben weiterhin als Konter Flugeinheiten, Zap, Frost, Blitz, Pekka Elektrodrache und Elektromagier kann auch notfalls am Funki spawnen


    Auf jeden Fall könnte mein altes Pekka Funkideck dann vielleicht wieder funktionieren

    Funki werde ich vielleicht mal wieder antesten, immerhin meine erste Max Legi


    Rammbock find ich den Vergleich mit dem Schweinereiter lustig

    Nur das der Rambock nur einmal Schaden macht, während der Schweinereiter seinen Schaden beibehält.


    Magieschütze find ich okay, ist quasi wieder ein zurückstellen


    auch Golem find ich okay, seh da auch eher nen kleinen Buff den der Todesschaden bleibt ja gleich


    Koboldriese find ich okay, aber aktuell kann ich ihn noch nicht spielen, da er noch nicht mal Turnierlevel hat


    Frost ist jetzt nicht wirklich ein Nerf, nur Towerschaden reduziert, Reduzierung auf 4 Sekunden wäre eher nice oder Entfernung des Bonusschadens von gefrorenen Einheiten


    Heilzauber mit 1 Elixier wird interessant, könnte vielleicht mehr gespielt werden


    Auf jeden Fall hab ich mal Glück

    Mal keine Karte aus meinem Deck wird generft 😀

    konnte die Karte bis jetzt nur 2 mal in der Auswahl spielen, aber auch nur, wenn ich sie wählen konnte


    zum Schaden

    sie macht deutlich weniger Schaden als der Schweinereiter und braucht dann etwas Zeit bis der Widder wieder rennt (würde ich mir auch beim Schweinereiter wünschen, das der so wie der Widder erstmal ne kleine Zeit braucht und nicht direkt Vollgas weiter)


    rennt die Karte zum Turm schießt die Reiterin auf Gegner und stunt sie an Ort und Stelle, aber die Einheit kann weiter anfgreifen, für Nahkampfeinheiten stark, bei Fern schwach, da sie ja weiterhin schießen können

    wie viele Einheiten sie maximal stunnen kann konnt ich bis jetzt noch nicht erkennen, bei Skelettarmee kommt sie jedenfalls nicht bis zum Turm durch. Ihr Angriff macht auch einen kleinen Schaden an Einheiten

    der Widder ist ungefähr 1/4 langsamer als der Schweinereiter beim Angriff, auch hat die Widderreiterin nicht so viele TP wie er


    kann mir die Karte in vielen Decks als Ersatz für den Schweinereiter vorstellen, aber wir werden sie bestimmt erstmal nicht so schnell im Ladder sehn, den die Karte muss erstmal gelevelt werden


    die Karten bleiben, nachdem die Widderreiterin getötet wurde noch etwa 1-2 Sekunden gestunt und gehen dann ihren Weg weiter


    sie ist quasi ein leicht upgegradeter Schweinereiter

    aber ich kann mir einen kleinen Nerf in der Reichweite ihres Stunangriffs vorstellen


    aber mehr sollte man erstmal nicht machen, den sie scheint bis jetzt ganz gut balanced zu sein

    doch der Magieschütze ist durch seinenn letzen Nerf mit dem ersten Angriff schwächer geworden

    merkt man besonders bei Lakeinhorde oder Skelettarmee

    er macht immer ne kleine Pause wenn eine Einheit vernichtet ist

    und wird vor seinem Schuss die anvisierte Einheit getötet visiert er neu an, aber dann kommt wieder die Wartezeit mit seinem ersten Schuss


    hab jetzt sogar schon Deckshop Pro benutzt als Hilfe, aber besonders bei Spiegel und Kanonenkarre sind schon lange keine Decks mehr gebaut worden

    ja, mit dem Thema befasse ich mich zur Zeit bei Clash Royale, weil ich versuche mit Karten, die man nicht im Spiel sieht ein gutes Deck zu bauen, aber man bekommt einfach keine Harmonie mit dem Deck hin


    Spiegel

    an sich eine gute Karte und auf Max sogar in der Lage eine Karte mit Max Level +1 zu generieren

    aber in welchem Deck könnte man sie mal spielen ?

    immerhin kostet ihr Einsatz auch 1 Elixier mehr als die Originalkarte, dadurch ist sie mit teuren Einheiten nur schwer spielbar und man findet nur schwer eine gute Decksynergie mit ihr. wenn das Game eher langsam ist kann man sie ganz gut spielen, aber wenn das Game eher schnell läuft (so wie meistens) ist sie meist nicht zu gebrauchen, besonders wenn der Gegner gerade eine Konterkarte für die letzte Karte draußen hat


    Funki

    auch diese Karte findet man einfach nicht in den Kämpfen und auch mit Funki hab ich schon einige Decks probiert

    leider hat er die große Schwäche, das ihn selbst die kleinsten Einheiten ablenken, er komplett schutzlos gegen Luft ist und wenn er seinen Schuss abgegeben hat ist er auch meist schon kurz davor zerstört zu werden. nachdem jetzt auch noch der Elektrodrache da ist, hat die Karte jetzt schon die dritte Komplettkonterkarte (Eletromagier, Zappys und E-Drache). mit Komplettkonter mein ich eine Karte, die ihn komplett am Schaden machen hintert

    besonders durch seine lange Ladezeit ist er selbst in der Defense nicht zu gebrauchen

    und es reicht ja schon ein Feuerball und er schafft selbst beim Durchlaufen nichtmal nen Schuss am Turm, bis er in Reichweite ist


    Klonzauber

    eine Karte die von der aktuellen Karte auf dem Feld einen Klon erzeugt

    aber für welche Karte am besten geeignet ?

    Lavahund und Riesenskelett, aber auch nur, wenn sie nah an den Turm kommen

    ansonsten in nem Koboldfasstrolldeck, aber wo könnte man Klonzauber noch gut einsetzen ?

    bei Masseeinheiten bringt es meist nicht viel


    Kanonenkarre

    keine Ahnung woran es liegt, ist es immerhin eine Kanone, die auf Rädern ist

    kann zwar ordentlich Schaden machen, aber mal so wirklich an den Tower bringt man die Karte nicht, den sie wird meist schnell ausgebremst und bis die Kanone dann ihren ersten Schuss abgibt, wenn sie von den Rädern geholt wurde, ist sie meist auch schon wieder zerstört

    liegt es hier vielleicht sogar an den Kosten, das sie gegenüber der normalen Kanone sogar 2 Elexier mehr kostet ?


    vielleicht habt ihr mal eine Lösung für mein Problem

    wie gesagt, würde gerne diese 3 Karten in Decks einsetzen, aber find keine richtige Verwendung in den Decks

    und was ist mit denen, bei denen die Verknüpfung während des Streams nicht geklappt hat ?

    hab selbst bis 7 Uhr noch geschaut und kam höchstens bis zur Eingabe der Mailadresse

    aber dann immer wieder ein Fehler, wodurch eine Verknüpfung nicht stattfand


    eigentlich möcht ich auch nur den Emote

    die Kisten sind mir egal

    E Drache ist nicht direkt stark

    die meisten kommen bloß nicht auf die Karte zurecht


    wichtig beim E Drachen ist auf Entfernung zu spielen und die Karten mit Abstand zu setzen und nicht auf einen Haufen


    aber so ist es ja leider bei jeder neuen Karte

    erstmal meckern alle, das sie zu stark ist, obwohl sie meist nur nicht mit der Karte klarkommen

    das lustige

    im Ladder sieht man den Hog sehr oft

    in den Challenges so gut wie nie

    und woran liegt das ?

    er macht im Ladder definitiv mehr Schaden und ist gemaxed mit 4 Elixier sehr effektiv

    im unteren Levelbereich ist er nur schwach, da meist die Commonscards im Verhältnis höher gelevelt sind

    ist er auf gleichem Niveau ist er sehr stark


    die Änderung des Freezezaubers wird interessant

    wenn ich das richtig gelesen haben soll er ja jetzt immer 5 Sekunden dauern, egal welches Level (obwohl 5 Sekunden schob verdammt lang ist) aber die Einheiten die eingefroren sind bekommen jetzt Bonusschaden beim 1 Hit

    Frage ist, ob auch die Tower den Bonusschaden abbekommen


    oder kann es sein das der Freeze jetzt Schaden macht wie der Giftzauber ?

    obwohl er dann schon wieder zu OP wäre gegenüber dem Giftzauber


    was ich aber nicht ganz nachvollziehen kann ist der Nerf des Elektrodrachen

    besonders das die erste Attacke langsamer ist

    er muss immerhin sehr nah ran und viele Einheiten wie Magier, Musketier, Eismagier und andere die Fernangriff haben, überleben jetzt sogar eher