Beiträge von Baracho

    Ja, der Fischer fetzt im Duo.

    Besonders wenn wir beide einen haben und uns die Golems gegenseitig hin und her ziehen :D

    Ja ist noch witzig, die Karte hat enorm Potenzial.


    Vorhin im Duo hatten wir einen Golem push am Start, Gegner setzte Riesenskellet hin damit danach der ganze Backup stirbt. Also hab ich kurzerhand den Fischer gesetzt und das Riesenskellet hinter die Truppen gezogen, die Bombe war dann relativ nutzlos. Macht auf jedenfall Spass diesen zu spielen. :)

    Habe den Henker jetzt etwas im Duo ausprobiert... die Range ist ja wirklich eine Katastrophe... Damage wäre natürlich super aber wenn er die Truppen näher an sich heran lassen muss, stirbt er auch schneller bzw. man kann ich wesentlich leichter umspielen.


    Hatte schon die Befürchtung, dass er nun zu stark ist. :)

    Nur die Belohnungen über 4.000 werden resettet.


    Ich bin bei der Aussage "man bekommt doppelt soviel" auch sehr skeptisch. Wenn man die Top-Ladder anschaut scheint das zu passen; wer aber nur grad die 4.000 packt wird hier doch arg benachteiligt. Eigentlich müsste jemand der aktuell bei 4.000 finished künftig immer 4.600 schaffen um vergleichbare Belohnungen abzugreifen. Die Lücke scheint dann noch oben hin geringfügig abzuschmelzen und ab Meister II scheint es sich langsam zu Gunsten des Trophäenpfades zu verschieben.

    Vor allem Epics sind ja sehr spärlich gsesäht will man auf die gleiche Anzahl kommen wie in der Saisonauswahltruhe. Dann noch ne Random-Legy statt man zumindest die Wahl aus 2 hat...


    ...Gold wird sicherlich etwas mehr sein, auch ein paar Tokens, aber dadurch wird die Belohnung in meinen Augen nicht attraktiver, eher im Gegenteil. Und dabei war ja die Rede von doppelt soviel. Keine Ahnung ich hoffe dies wird noch angepasst.


    Auf die Saisontruhe hat man sich doch immer gefreut, diese Abschaffung versteh ich nicht wirklich, war ja grad das spannendste. Sollen Sie doch zumindest eine Legendare Königstruhe noch mit reinpacken ab 4000, dann würde dies über den Wegfall entschädigen.

    Was ich noch nicht ganz verstehe, wenn ich nach der Saison auf 4300 oder so resetet werde, kriege ich dann Ende nächster Saison wiederum die ganzen Belohnungen (so wie jetzt) oder nur was ich danach nach oben einsammle?


    Hiess es nicht, dass zwar die Saisontruhe wegfalle aber dafür die Belohnungen besser sind? Wenn ich den Pfad ab 4000 so anschaue, würde alleine diese Belohnungen noch keine Saisontruhe ersetzen, vor allem nicht was die Epics angehen. Oder machen die Booster soviel aus, dass das ganze "wertvoller" ist?


    Kann beim Update den Hype einiger Youtuber nicht wirklich verstehen... weiss nicht ob ich einfach mehr erwartet habe...

    1. Mittlerweile gibt es deutlich mehr Gold wenn man es vergleicht wie es anfänglich war. Gleich schwemmen halte ich nichts von, grundsätzlich sollte man immer noch überlegen, für was man das Gold ausgibt und es verliert an Reiz, wenn man sich alles upgraden kann. Mit Gems fluten wird ebenfalls nicht das Interesse von Supercell sein.

    Sollen besser mal wieder Angebote mit Gems machen, aber keine x2 sondern x4, x5.


    2. Find ich gut, individueller gestalten zeigen andere Games wie die sich dadurch eine Goldene Nase verdienen... ohne, dass der Spieler einen Vorteil daraus hat. Hier ist def. handlungsbedarf. Mich wundert nur, wird nicht schon länger auf diese Karte gesetzt.


    3. Duos stärker gewichten mit Challenges finde ich super, bringt jeweils noch mehr Leben in den Clan. Ladder grundsätzlich ok, aber ich wüsste nicht, ob ich hier wirklich dabei sein würde... Duo ist für mich primär immer noch ein Fun-Modus.


    4. Sonderereignisse Dauerhaft warum nicht.


    5. Finde die Lösung besser, wenn man einfach z.B. 3 Gratiseintritte hat. Ansonsten müsste man für 100 Gems ziemlich oft Werbevideos schauen, um sich wieder einkaufen zu können.


    6. Stimme ich vollkommen zu. Touchdown ist absolut unnötig, neuer Modus wäre wünschenswert.


    7. Downzugraden, hmmm wer würde dies machen? Glaub das würde nur zu Frust führen langfristig, man kennt ja die Spielchen mit Karte nerfen um sie wieder zu buffen. Wenn jemand einen Teil des Goldes wieder will bei einem donwgrade weil die Karte generft wurde, dann aber wieder volles Gold investieren müsste, wenn die Karte bei einem buff wieder spielbar wäre, würde zu unglaublichem Frust führen. Das wird sich SC nicht antun.


    Ich würde mir nur schon kleine Sachen wünschen wie PN-Möglichkeit, bessere Übersicht über Clanmitglieder für Führung (extern bereits möglich, warum nicht integrieren?), CW-Modi-Wahlmöglichkeiten (grössere Auswahl), wer-ist-online-Ansicht und so weiter. :)

    Gibt es noch jemanden, der meine Frage beantwortet und nicht mit seinem angeblich so großen Skill angeben will, Wie Sven Lauter?

    Grundsätzlich halte ich dein Deck nicht für schlecht. Du hast mit Mini-PEKKA eine Karte, die maxt ganz anders reinhaut und Einheiten dann oneshotet (Musketierien) oder Babydrachen der Bogies 2shotet.

    Halte Holzfäller grundsätzlich auch für stärker, da ein Beatdownpush dann in einen Rage kommt. Nur ists halt so ne Sache mit dem Level, da Mini PEKKA wesentlich schneller geht zu maxen.

    Lightning klar besser als Rakete... aber auch hier wieder, epic gegen rare.


    Wirklich gute Beatdown-Decks mit Golem enthalten meist viele epics und Legendarys. Was wiederum viel Geduld bedeutet. Gibt zwar so ein Golem-f2p-Deck mit Bogies, aber keine Ahnung ob diese Variante noch funktioniert. Hab sie jedenfalls nie mehr gesehen.


    Was ich grundsätzlich auch noch stark finde ist mit Ice-Magier und Grabstein. Aber diese Variante wird schon wegfallen, weil Ice-Magier nicht gemaxt one-shot ist vom Feuerball.


    Ich würde gar nicht zuviel verändern, Priorität würde ich einfach auf die epics wie Babydrachen und Lightning legen. Damit sollten wieder einige hundert Trophys drinnliegen mit der Zeit.


    SvenLauter


    Schick ihm doch deinen ingame-Link oder ID. Dann profitiert er wesentlich mehr als nur vom lesen.

    Mit Riese ist Feuerball wesentlich besser, da wie schon erwähnt die Einheiten schnell gekillt werden müssen, auch predicts sind so besser möglich. Für die Kontrolle von Kleingemüse hast du ja dann noch der Zap.


    Bei PEKKA würde ich sicher den Gift als Zauber reinnehmen. Schwierig, vermutlich Dark Knight oder Banditin raus.

    Elitebarbaren in der Defensive sind aber auch nicht wirklich cool...

    Find die auch nicht mal defensiv cool... für 6 Elex sowieso nicht. Gut im Draft wenn nix anderes bleibt dann ok, aber sonst kann man 6 Elex soviel besser ausgeben als mit Ebarbs...


    ...offensiv KANN es funktionieren wenn man selbst einen Elex-Vorsprung und sie noch nicht gezeigt hat. Ansonsten kann ich sagen freue ich mich immer, gegen Ebarbs zu spielen, weil dies dann am Ende immer gut ausgeht. :D


    Aber begegne denen sowieso nicht wirklich oft mehr, ab 5'000 sind die praktisch ganz weg.

    Gut ist er vor allem gegen Truppen (Tanks), welche direkt Gebäude angreifen, also Golem, Riese, RG, Lavahund, Ballon etc.


    Placement der Karte ist extrem wichtig, auch muss man diese gut abschirmen können.


    Selber kann ich mit der Karte auch wenig anfangen, weil es gute Alternative gibt und ich sie rein schon vom Level nicht spielen kann, höchstens in Turnieren. Aber da nimmt man dann auch meistens Karten, die man "kennt".

    Finde das Barbarenfass so wie es aktuell ist auch zu stark. Auch der nerf, dass die Bogis nicht mehr getötet werden hat wenig gebracht.


    Ist aber auch schwer zu balancen, ob 2 oder 3 Elex ist ein gewaltiger Unterschied. Einerseits will man ihn als Zauber etablieren, für 3 Elex aber ist es wieder so gut wie tot, da das Holz die bessere Alternative ist.


    Schwierig schwierig, würde man es auf 3 erhöhen, müsste man ihm anderseits wieder einen ordentlichen Buff im Schaden mitgeben. Ob das allerdings fruchtet mag ich zu bezweifeln.


    Mir persönlich wäre es zumindest recht, würde die Karte einfach weniger gespielt werden. :D