Nix ändert sich!!!!!!

  • #11

    Bevor sich hier etwas ändert, wird auf Sexindexseiten CR geführt für Kopierfetischisten

  • #12

    Bevor sich hier etwas ändert, wird auf Sexindexseiten CR geführt für Kopierfetischisten

    Wie soll man das denn ändern?Wie schon gesagt das sind kleine 12jährige Kiddies, die von den Balanechanges keine Ahnung haben. Willlst du bei den klingeln und sagen die sollen mal was anderes spielen oder wie jetzt?

  • #13

    Wie soll man das denn ändern?Wie schon gesagt das sind kleine 12jährige Kiddies, die von den Balanechanges keine Ahnung haben. Willlst du bei den klingeln und sagen die sollen mal was anderes spielen oder wie jetzt?

    tja, aber diese kleinen Kiddies sollen ausgenommen werden und werden auch noch unterstützt von SC unfair und respektlos den Gegner auszulachen

  • #14

    Die Frage ist doch warum ihr gegen 12 jährige Kiddies spielt und nicht gegen Metadecks? Ab 5500 Pokalen hat man eigentlich kaum noch 12 jährige Kiddies und das nimmt kontinuierlich mit den Pokalen ab. Ab 6k trifft man eigentlich nur noch Metadecks oder Klassiker wie 2.6, 2.9, Logbait etc. Mich stört das Matchmaking auch da es leider manipuliert ist, aber was nun das Problem mit Hog, Magier etc ist, verstehe ich nicht. Seid ihr mit den Pokalen nicht hoch genug, seid ihr vielleicht zu schlecht in dem Spiel oder habt ein schlechtes Deck? Supercell macht sicher viele Fehler und umgeht einige Anpassungen gewollt um mehr Geld zu verdienen, aber jedes Deck hat Schwächen, jeder Spieler hat Schwächen und wenn Supercell nun alles nerft oder 100 neue Karten ins Spiel bringt, ist alles wieder gut? Geht es nach mir müssten Ebarbs, Megaritter und Bomber generft werden und fragen wir noch 1000 weitere Spieler, müssten 101 Karten im Spiel generft werden da jeder andere Schwächen hat.



    Gerade wenn man gegen kleine Kiddies spielt die von nichts Ahnung haben, müsste man die doch wegklatschen können

  • #15

    Lese genau, dann wirst du feststellen, dass es nicht um schlecht oder gut spielen geht sondern die häufige Wiederholung bestimmter Karten als auch Copy-Decks.


    Was gibt dir das Recht hier zu behaupten jemand sei zu schlecht oder spielt ein schlechtes Deck?


    Und als Spieler/Sportler habe ich zuerst einmal Respekt vor jedem Gegner, sei er 12 oder auch 35 oder 50

  • #16

    Schatt3n Stepone hat recht es geht hier um die Monotonier die vorallem im Midladder herrscht. Außerdem wird da nicht das klasische hog gespielt (leider). Er wird einfach überall reingeklatscht auch wenn es nicht passt. Das ist der springende Punkt durch den sich viele angenervt fühlen.

  • #17

    Lese genau, dann wirst du feststellen, dass es nicht um schlecht oder gut spielen geht sondern die häufige Wiederholung bestimmter Karten als auch Copy-Decks.


    Was gibt dir das Recht hier zu behaupten jemand sei zu schlecht oder spielt ein schlechtes Deck?


    Und als Spieler/Sportler habe ich zuerst einmal Respekt vor jedem Gegner, sei er 12 oder auch 35 oder 50

    Wo habe ich diese Behauptung aufgestellt? Hier wurde geschrieben, dass 12 jährige Kiddies die keine Ahnung von der Meta haben immer das selbe spielen. Daraufhin habe ich gefragt wie es kommt, dass ihr auf diese Kiddies stoßt. Ich bin gerade bei 5650 Pokalen und habe in den letzten 20 kämpfen 3x Hog gematcht. 4x Golem, 5x Megaknight und diverse Metadecks wie Bridgespam, Egolem+Ebarbs etc.


    Ich wollte hier niemanden angreifen, sondern mitteilen, dass man es nicht allen Recht machen kann und ich hier das Problem nicht sehe. Hog ist eine beliebte WC, aber Golem, Miner, Loon, Lava, Egolem, Giant beatdown etc habe ich eben auch. Mag natürlich sein, dass euer Deck Hog zieht, in dem Fall würde ich einfach Mal 20 Spiele mit Inferno spielen und gucken ob sich das Matchmaking ändert. Natürlich hätte ich auch keine Lust den ganzen Tag gegen Hog zu spielen, aber das sollte sich eben durch kleine Änderungen am Deck oder durchs pushen von Trophäen ändern lassen, ansonsten einfach Mal dein komplett anderes Deck spielen und wenn man kein gemaxtes hat, gibt es immer noch Krieg, diverse Challenges, GT oder die Herausforderung für Abwechslung. Ich selbst bin auch kein riesen Ladder Fan und pushe nicht bewusst...

  • #18

    Die Frage ist doch warum ihr gegen 12 jährige Kiddies spielt und nicht gegen Metadecks? Ab 5500 Pokalen hat man eigentlich kaum noch 12 jährige Kiddies und das nimmt kontinuierlich mit den Pokalen ab. Ab 6k trifft man eigentlich nur noch Metadecks oder Klassiker wie 2.6, 2.9, Logbait etc. Mich stört das Matchmaking auch da es leider manipuliert ist, aber was nun das Problem mit Hog, Magier etc ist, verstehe ich nicht. Seid ihr mit den Pokalen nicht hoch genug, seid ihr vielleicht zu schlecht in dem Spiel oder habt ein schlechtes Deck? Supercell macht sicher viele Fehler und umgeht einige Anpassungen gewollt um mehr Geld zu verdienen, aber jedes Deck hat Schwächen, jeder Spieler hat Schwächen und wenn Supercell nun alles nerft oder 100 neue Karten ins Spiel bringt, ist alles wieder gut? Geht es nach mir müssten Ebarbs, Megaritter und Bomber generft werden und fragen wir noch 1000 weitere Spieler, müssten 101 Karten im Spiel generft werden da jeder andere Schwächen hat.



    Gerade wenn man gegen kleine Kiddies spielt die von nichts Ahnung haben, müsste man die doch wegklatschen können

    Finde deinen Beitrag bis auf einen Punkt gut: unterschätze die 12-jährigen kids nicht! Jüngere haben ein schnelleres reaktionsvermögen. Und als mein sohn z. B. Mit CR aufgehört hat war er 10 und viel besser als ich. Oder kuck zu den profis da sind viele 16 oder 17. Da gibt es keine 30-jährigen. Ich glaube das liegt nicht daran, dass mit casting und Turnieren zu wenig verdient wird. Klar gibt es einen Unterschied zwischen 10/12 und 16/17 Jahren, aber es gibt auch einen Unterschied zwischen 6k und 8k trophies.

  • #19

    inde deinen Beitrag bis auf einen Punkt gut: unterschätze die 12-jährigen kids nicht! Jüngere haben ein schnelleres reaktionsvermögen. Und als mein sohn z. B. Mit CR aufgehört hat war er 10 und viel besser als ich. Oder kuck zu den profis da sind viele 16 oder 17. Da gibt es keine 30-jährigen. Ich glaube das liegt nicht daran, dass mit casting und Turnieren zu wenig verdient wird. Klar gibt es einen Unterschied zwischen 10/12 und 16/17 Jahren, aber es gibt auch einen Unterschied zwischen 6k und 8k trophies.

    Es gibt einen 13jährigen Logbaitprofi

  • #20

    Finde deinen Beitrag bis auf einen Punkt gut: unterschätze die 12-jährigen kids nicht! Jüngere haben ein schnelleres reaktionsvermögen. Und als mein sohn z. B. Mit CR aufgehört hat war er 10 und viel besser als ich. Oder kuck zu den profis da sind viele 16 oder 17. Da gibt es keine 30-jährigen. Ich glaube das liegt nicht daran, dass mit casting und Turnieren zu wenig verdient wird. Klar gibt es einen Unterschied zwischen 10/12 und 16/17 Jahren, aber es gibt auch einen Unterschied zwischen 6k und 8k trophies.

    Das stimmt natürlich und es bezog sich auch eher auf das hier beschriebene 12 jährige Kind welches keine Ahnung von Meta etc hat. Niemand hat von 12 jährigen Profis gesprochen...

    Dass die Reaktionsgeschwindigkeit nachlässt merke ich auch am eigenen Leib und wenn man dann auch nur 30 Minuten täglich in das Spiel steckt reicht es nicht mehr für Spieler die jeden Tag mehrere Stunden spielen, jedes Deck kennen und immer schneller reagieren.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!