Schweinereiterorgie

  • #1

    Was für eine Schweinereiterorgie - 5 Mal hintereinander - sorry, Fehler von 8 Spielen 6 Mal Schweinereiter....


    wer traut sich - Wette: € 1.000, jeden Tag im August und meinetwegen auch die nächsten Monate

    ich wette, dass meine beiden ersten Kämpfe jeden Tag gegen Schweinereiterdecks gehen.


    Gerne können wir die Wette noch ausweiten um die Monotonie des Spiels aufzuzeigen

    2 Mal editiert, zuletzt von token ()

  • #3

    ich wette drum das jedes zweite hog deck das du triffst entweder magier oder walküre beinhalten haha.


    Darum spiele ich bowler nado icewiz mit friedhof damit ich gar nicht erst genervt werde.


    Das liegt wirklich daran das leute zu doof zum kiten sind oder nicht richtig auf den cycle axhten können. Wenn nen push kommt hämmern die einfach magier walküre an die brücke weil die es anders nicht können. Und weil sich damit kein guter konter einleiten lässt weil zu teuer, pflanzen die billig einfach hog davor. Die outcyclen auch niee die setzen immer wieder hog obwohl die wissen müssten das ich nado wieder am start habe aber..... auf gut glück vllt klappt es ja beim nächsten mal..... zumindest sieht deren taktikfür mich so aus.

  • #4

    also die letzten 4 Tage an denen ich überhaupt gespielt habe, wäre 1:3 gegen mich ausgegangen. Nur einmal Schweinereiter aber 3:1 für mich


    wird sich jetzt aber erübrigen, da ich Spiele gegen Schweinereiter sowie gegen 5-6 weitere millionenfach kopierte Decks einfach beenden werde, auch wenn das das der Beginn des aus für meinen letzten account sein wird

  • #5

    Willkommen im Club :-/

  • #6

    Das Spiel ist echt sowas von traurig geworden. Sämtliche achso angeblich tolle Änderungen seitens SC werden allleine nur durch diese selten dämliche Monotonie mit MegaRitter oder Hog Decks völligst zu nichte gemacht.

    Wie kann es sein das man alleine schon 3 Mal hintereinander die gleichen Decks zugewiesen bekommt?

    Mir brauch doch kein Mensch mehr erzählen das dass hier nicht eine ausgefuchste Idee seitens SC ist.

    Gerade wieder 3 mal hintereinander gegen Hog, 3 mal gegen nen Ballon Deck. Sorry ist das normal? Hier geht es nicht darum ob man gegen das Deck verliert oder gewinnt, sondern diese einfach nur dumme immer wiederkehrende Sinnlosigkeit. Seit über einem Jahr spiele ich gegen diese gleiche scheisse von Hog / Pekka und MegaRitter.

    Die Leute spielen und trauen sich nichtmal was neues auszuprobieren.

    Lustig ist auch das ich komischerweise nach einem Deckwechsel überwiegend andere Decks sehe und sich meine Hardcounter urplötzlich ändern bzw. wo ich überhaupt nichts gegen anrichten kann.

    E-Giant ist genau so lost im moment, weil so gut wie alle hier nur noch Tesla und nen Hardcounter spielen. Gucke mir seit einigen Tagen weil ich mal wieder ein wenig mehr Zeit habe, gerne BigSpin und Co an und da sieht man einfach nur noch eine Handvoll Decks die gespielt werden und mehr nicht

    Dazu kommt noch das ich behaupte, das sich im Mittelfeld einfach nichts ändern wird. Nur geringfügig werden Leute mir Ihren Trophäen höher kommen, was dazu beiträgt das sich das Mittelfeld einzig allein nur einige paar Trophäen nach oben verschiebt, nicht mehr nicht weniger. Reine Phrase seitens SC damit es so aussieht als würden sie Ihren Spielern was gutes Tun aber hier verschließen die Spieler lieber Ihre Augen und fahren auf den CopyDeck Mist von SC rein..

  • #7

    1.) Ob du gegen diese Decks verlierst oder gewinnst, liegt immer daran wie viel skill du mit deinem Deck hast und wie viel der Gegner mit seinem. Wenn du spielerisch besser bist, sollte es auch kein Problem sein gegen Hog, E-Giant, oder Megaritter Decks zu gewinnen.


    2.) Du könntest auch einfach die selben Decks spielen, dann bist du nicht mehr allzu krass im Nachteil


    oder 3.) Du spielst einfach noch ein noch ekligeres Deck ... X-Bow, Tesla Cycle. Spiele ich persönlich zurzeit und funktioniert ganz gut.

  • #9

    dein 1/2/3 hatte aber nichts mit deinem Zitieren zu tun. In deiner zitierten Passage ging es um Langweile und Eintönigkeit udn es wurde eindeutig darauf hingeweisen, dass es egal ist ob verlieren oder gewinnen

  • #10

    Ich habe mehrere Acc's weilich nunmal nicht das Geld habe einen Account MaxOut zu Leveln. Ich spiele verschiedene Decktypen auf den Jeweiligen Accounts.

    Und bis auf meinen Main Acc bewegen sich alle auf 5k - 6k und es ist wirklich immer das selbe. Magier Hog Walküre Mk und Hexe oder Skelettarme,eine der Genannten ist mindestens immer im einem Deck enthalten. Meistems aber sind es gleich mehrere der Genannten in einem Deck zu finden. Und das ist schon sehr eintönig. Was ich nicht bestätigen kann ist wenn man mit anderen Decks antritt, auch andere Counter bekommt. Also ja wenn ich Beatdown spiele, sehe ich funkis und wenn ich Belagereung spiele, sehe ich viele Tanks. Aber die sind eig immer da. Funkis werden auch gespielt wenn ich xbow spiele nur nehme ich diesen nicht so wahr, da ich ihn nicht als Counter identifiziere bei xbow. Anders herum genauso. Was mir wirklich auffällt ist das egal welche Wincondition der Gegner spielt meist immer magier walküre als support dienen. Egal ob Pekka, Golem oder Logbait. Letzteres kann ich nicht mal als Bait bezeichnen weil Ritter gegen Walk getauscht wurde und Prinzessin gegen Magier, die abenteuerlichsten Decks habe ich schon gesehen. Und jedes mal mit den selben Supportkarten. Und bei Reddit stehen ähnliche aussagen.


    Einen Punkt den ich von dort aufgeschnappt habe war die Aussage, das SC bei den Nerfs auch gerne mal die Nutzungsrate als Argument stehen lässt ähnlich wie bei dem Musketier welches den Nerf bekam weil es nacher jeder spielte. Bei der 5k Meta ereichen Walküre und Magier über 30% ich habe mein Kampflog mehrmals gewertet und kamm immer so auf 7-8Decks mit Walküre von 20 Spielen. Gemacht wird da leider nix. Vllt auch deswegen weil man Angst hat Spieler zu verlieren. Pros macht das nix aus die können Decks wechseln. Aber Nerft mal Walk Magier Hog Mk ein klein wenig mit dem Ziel die Leute zu bewgen was anders zu Spielen. Ich glaube entweder würde es ne Massendeinstalation geben oder es gäbe aufschreie wie "No Hog, no Pass royale" bin ich mir sowas voon sicher, weil du gefühlt 50% der 5k Leute damit alles nimmst was sie haben.


    Was ich empfehlen kann und womit ich positive Erfahrungen machte ist, sich nen Absoluten 5k Counter zu bauen.

    Es gibt das Meta Deck der Pros


    E-Wiz

    Ice-Wiz

    Gy

    Freeze

    Nado

    Bowler

    Walküre

    Infernodrache


    Ich habe hierbei E-Wiz getauscht gegen Babydrache und Walküre gegen Darkprince.


    Weil BDrache besser gegen Spam ist der auf 5k gespielt wurde und Darkprince baut mehr Druck auf. Meist spielen die darauf gerne Megatitter bei Walküre haben die sonst immer Minionhorde gespielt, beim Darkprince geht das nicht sonst kriegt er nen Hit.


    Niewieder kam rin Hog an den Tower. Wenn Walküre zu mir rüber kam wurde sie meist mit Magier supportet und ich brauchte nur Bowler spielen. Kein Ballon Rage oder Ebarbs kamen überhaupt in den Genuss einen Turm zu schreddern. Klar traf ich auch Counter das Deck ist keine 100% Sieggarantie aber ich habe mich damit innerhalb eines Monats raus aus der Meta Katapultiert als ich Max war. Und jetz sehe ich diesen Schrott kaum noch.


    So ähnlich solltet ihr dad auch machen, um das Licht des Tunnels zu erreichen.

    Einmal editiert, zuletzt von Ssio91 ()

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!