Supercell am Trollen?

  • Liebe Gemeinde,

    Ich frage mich ob Supercell ganz bewusst trollt.

    Ich verabscheue Karten wie Inferno-Turm, X-Bogen, Minenwerfer und Königsriese sehr. Es ist die unterste Schublade in CR. Ich spiele mit allen Karten ausser diesen. (Ok, ein Fass wird mich auch nie einer werfen sehen) Nur diese 4 sind bei mir unterlevelt, weil ich lieber mit PEKKA verliere als auf diese Art zu gewinnen.

    So, warum in aller Welt wirft mich Supercell mit Inferno-Turm und dem ganzen anderen spielzerstörenden Kram zu? Ich mache im Schnitt 300 Kronen für Clantruhe und bekomme dafür Inferno-Turm, immer und immer wieder!! Das spielt merkt das doch und will mich ärgern, oder?


    PS. Es ist kein subjektives empfinden. Egal welche Truhe, Inferno-Turm ist dabei. Könnte meine höchste Karte sein, wenn sie nur nicht so unwürdig wäre..

    Was soll das?


    Dank und Gruß, T

  • Und ich hab Spiegel Level 6 und schon 40 von 100, dabei nicht einen Spiegel je gekauft und spiele auch nicht damit. Und jetzt zur Zeit warte ich seid einem Monat das endlich der inferno Drache im Shop erscheint das ich den letzten bekomm und level 3 machen kann. Und Babydrache, den ich von den epischen als nächstes leveln will, ist glaub sogar schon seid 2 monaten nicht mehr gekommen.


    Tja, was soll ich sagen, so ist CR einfach. Sicher doch so ne art versteckter Algorythmus um uns alle etwas auszubremsen eventuell :D;(

  • Da ist irgendwas programmiert :)


    Du Glücklicher!! Mit Spiegel wäre ich hochzufrieden^^

    Mit 8er Spiegel mal eben 6er Prinzessin hinstellen...jaaaa....oder besser noch lv1 Tunnelgräber auf der einen Seite zum rauslocken und lv6 Miner+Bats zum anderen Turm^^

    Mein Spiegel ist nutzlos auf 5.

    Tauschfunktion wäre geil. Geb dir alle Infernos und X Bows für die Spiegel xD

  • Und ich hab Spiegel Level 6 und schon 40 von 100, dabei nicht einen Spiegel je gekauft und spiele auch nicht damit. Und jetzt zur Zeit warte ich seid einem Monat das endlich der inferno Drache im Shop erscheint das ich den letzten bekomm und level 3 machen kann. Und Babydrache, den ich von den epischen als nächstes leveln will, ist glaub sogar schon seid 2 monaten nicht mehr gekommen.


    Tja, was soll ich sagen, so ist CR einfach. Sicher doch so ne art versteckter Algorythmus um uns alle etwas auszubremsen eventuell :D;(

    Wir können uns doch einigen oder? Deine 40 Spiegel gegen meinen Infernodrachen ? Wäre toll wenn das ginge.


    T-Virus, da steckt ein Algorithmus dahinter.SC hat das extra so eingebaut und ich weiß wie blöd das manchmal ist. Ich habe selbst so meine Schwierigkeiten gegen Inferno Spieler (bin MegaP.E.K.K.A spieler;)) und habe auch mittlerweile nur golems gegen mich. das witzige ist, dass ich immer so gut Gewinne, und das obwohl ich komplett im Nachteil bin.

    Da muss man wohl mit leben dass solche Phasen kommen. Keine Angst, du hast nicht den Infernowahn ;)

    Irgendwann spielst du dann nur noch gegen kobolde oder was weiß ich.

    LG,Graf

    Nordwall!

    CT lv10✔

    Freundlicher Umgang miteinander✔

    Nette Atmosphäre✔

    Spenden bis zum Umfallen✔

    Tritt Uns Bei! #8LJQ282Y;)

  • eigentlich ist es logisch. Wenn das Spiel deine Karten ausgeglichen verteilen will. Es merkt dass diese Karten alle unterlevelt sind und gibt dir deshalb ständig welche weil es denkt dass du davon zu wenige hast...

  • Ich finde deine Ansicht engstirnig. Nur weil du mit bestimmten Karten nicht klar kommst, muss es nicht gleich unterste Schublade sein. Ich spiele ab und an selber den Königsriesen. Da ist es Gift wenn ein Pekka kommt. Somit wäre die Karte für mich unterste Schublade und hasswürdig.


    Und SC hat ganz sicher einen Algorithmus eingebaut, welcher dir bestimmte Karten zuspielt und bestimmte nicht. Denn wenn du die Karten bekommst die du brauchst bzw. spielst, hättest sie ja schnell auf max und gibst kein Geld aus. (was SC natürlich erreichen will)


    Wo die EBarbs neu raus kamen, habe ich die nicht einmal gelevelt. Diese Karten habe ich dann in Folge am meisten bekommen, zu dem habe ich sie im Clan angefragt. Der Stapel war recht schnell voll.

  • Hey T-Virus und Co.! :)


    Tatsächlich wollen wir euch nicht "trollen". Ich kann aber verstehen, wenn es so rüberkommen kann. Wie es schon manche Mitglieder gesagt haben: Es gibt tatsächlich einen Kartenausgleich. Ich habe versucht das offizielle Q&A zu finden in dem es bestätigt wird, leider ohne Erfolg (ich weiß es existiert in den Tiefen des Internets). Aber ja, es gibt diesen Kartenausgleich. Dieser ist nur auf der Anzahl an Exemplaren einer Karte basierend, nicht darauf ob der Spieler eine Karte möchte oder nicht (so kam wahrscheinlich die Glückstruhe zustande). Legendäre Karten sind vom Kartenausgleich nicht betroffen.


    Ich nehme mich selbst einmal als Beispiel: Ich spende immer und immer wieder Elitebarbaren, Königsriesen und Minenwerfer. In Clantruhen bekomme ich dann meistens die Karten zurück, die ich gespendet habe. Ein Kollege von mir bezeichnet die Clantruhe auch manchmal als "wöchentliche Spendentruhe". Es können auch die Karten drin sein von denen man bereits viele Exemplare hat, nur ist die Wahrscheinlichkeit dafür geringer.


    Was seit Beginn des Spiels passiert ist dass Spieler nur 1-2 Decks spielen können, weil sie diese Decks leveln. Es ist schwierig an das Gold zu kommen um andere Decks so hochzuleveln, wie es für einen hohen Trophäenstand nötig wäre. Mit dem Kartenausgleich wird zumindest dafür gesorgt, dass die Karten rein theoretisch alle auf einem ähnlichen Level sein können. Tim, einer der englischen Community Manager, hat in einem Q&A kürzlich auch erwähnt, dass es eine große Herausforderung für das Team ist, Spieler zu motivieren ihre gesamte Kartenkollektion zu leveln. Praktisch hat natürlich der Spieler schneller mehr Trophäen der sich auf ein Deck bzw. 8 Karten fokussiert und dieser Zusammenhang ist fest im Spiel verankert. Aber jetzt schweife ich ab =O

  • andre,was hälst du von den algorythmus-theorien, die auch hier im Forum schon diskutiert wurden? Dass quasi das Spiel dafür sorgt, dass man nicht zu oft gewinnt, aber auch nicht zu oft verliert? Also praktisch schon ins kampfgeschehen eingegriffen wird?

  • Ich finde deine Ansicht engstirnig. Nur weil du mit bestimmten Karten nicht klar kommst, muss es nicht gleich unterste Schublade sein. Ich spiele ab und an selber den Königsriesen. Da ist es Gift wenn ein Pekka kommt. Somit wäre die Karte für mich unterste Schublade und hasswürdig.


    Und SC hat ganz sicher einen Algorithmus eingebaut, welcher dir bestimmte Karten zuspielt und bestimmte nicht. Denn wenn du die Karten bekommst die du brauchst bzw. spielst, hättest sie ja schnell auf max und gibst kein Geld aus. (was SC natürlich erreichen will)


    Wo die EBarbs neu raus kamen, habe ich die nicht einmal gelevelt. Diese Karten habe ich dann in Folge am meisten bekommen, zu dem habe ich sie im Clan angefragt. Der Stapel war recht schnell voll.

    Da könntest du Recht haben. Vielleicht komm ich einfach damit nicht klar..

    Aber bei aller Engstirnigkeit, ich habe es selbst probiert und für unfair befunden.

    Königsriese Gleiches Schema wie Mortar. Bogis laufen lassen, Eismagier und Königsriese an die Brücke. Der bekommt seinen Schuss!!! Ob Pekka oder nicht. Und das Spiel von vorn.. Für mich gehört es zu den "Abfakkdecks". Wenn mir ein Pekka, Riese, Golem sonstwas die Hütte einreißt, gibt es einen Daumen hoch, aber für Königsriese bekommst du kein "Nicht schlecht" ;)

  • Also gegen Königsriese gewinne ich meistens. Der wird von meinem Tesla anvisiert und vom mini Pekka zu brei geschlagen. Und soll er doch von mir aus mal zwei Treffer am Turm landen, wenn ich dafür sein halben Turm mit meinem Konter platt mache :evil:. Mienenwerfer ist da schon fieser/nerviger finde ich, aber auch das würde ich nicht als unfaire Karte einstufen. Mit der richtigen Taktik ist auch das zu schlagen.

    Natürlich kann auch der andere mal die bessere Taktik haben, will mich da keinesfalls als überspieler darstellen, aber dieses "Die Karte X Y ist zu stark und gehört abgeschafft" :thumbdown:


    Die einzigen zwei Sachen die ich zur Zeit wirklich hasse und meist verliere sind X-Bogen und 3 Muskis. Aber diese Karten empfinde ich deshalb nicht als unfair, da ist einfach mein Deck scheisse dagegen und ich kann da nur gewinnen wenn meine Karten gerade gut kommen und etwas Glück habe. Mein Kollege hingegen wiederum hat gegen diese zwei Karten kein Problem. Es gibt einfach keine eierlegende Vollmilchsau ;)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge infomieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.

    Jetzt anmelden!
  • Ähnliche Themen