Mögliche BC´s für Januar

  • #1

    Mahlzeit zusammen,


    grad ein paar möglich BC´s im Netz gefunden.


    Ist zwar nichts sicheres bietet aber bestimmt neuen Diskussionsbedarf.


    Alright, here’s a list of changes that we might see:

    • Barbarian Hut: Hitpoints decreased by 6% (from 1936 to 1820).

    This card is strongly embedded in the meta, and oftentimes hard to deal with. It requires a constant response and can easily overwhelm your opponent when combined with cards like Royal Recruits or Three Musketeers. This change will allow it to be destroyed a bit more easily than now.

    • Magic Archer: Previous change reverted. Damage increased by 15% (from 96 to 110). Hit Speed slower (from 1sec to 1.2sec).

    The Magic Archer went from one of the best Legendary cards to one of the worst simply because of one change, no more! Here, he will be able to kill Spear Goblins in one hit but as a trade off, his attacks will be slower giving his opponents more time to react.

    • Battle Ram: Damage decreased by 10.5% (from 246/492 to 220/440).

    The Battle Ram is a very strong card in the current meta, perhaps too strong. This change will make it less of a punishing card while allowing other alternative cards to rise up.

    • Sparky: Range increased by 0.5 (from 4.5 to 5)

    Accidentally leaked and implemented in the game before, this seems to be the change that will allow Sparky to shine as demonstrated by the feedback of several players.

    • Freeze: Reduced damage to crown towers (from 101 to 35).

    Freeze is a very strong and easy card to use. To reduce its overall effectiveness and to standardize every damage dealing spell, it will deal only 35% of its full damage to crown towers.

    • Barbarian Barrel: Damage decreased by 5% (from 243 to 231)

    The Barbarian Barrel despite its previous change is still a very strong spell that outshines even the Log by not only dealing a similar amount of damage but also by being able to kite troops and kill support troops. This change will no longer allow it to defeat one level higher Princesses, Rascal girls and Dart Goblins.

    • Bomber: Elixir cost decreased to 2 (from 3). Hitpoints decreased by 29,5% (from 311 to 220). Damage decreased by 11,5% (from 271 to 240).

    The bomber has always been one of those cards that remains weak no matter what changes it gets. This time, let’s try something more radical! This rework will make him vulnerable to spells like the Log or Arrows while he no longer has the ability to one shot equal level Archers. However, he will only cost 2 elixir which can bring some interesting dynamics to the game.

    • Three Musketeers: Will no longer be considered the same card as Musketeer. Hit Speed slower (from 1.1sec to 1.2sec). Initial attack slower (1.5sec).

    Despite the previous nerfs to cards that tend to synergise extremely well with Three Musketeers such as Battle Ram, Minion Horde, Giant or even Elixir Collector it still remains a very dominant card in the current meta. All attempts were made to weaken the card indirectly but to no avail so we’re left with no choice but to tweak the card itself directly. These changes will make it less of a dominant card and more of a high-risk high-reward card as it should be.

    What do you think of these changes? Comment down below. If you have any suggestions feel free to express your thoughts too.


    Hier nochmal simpel in deutsch übersetzt ohne Korrektur.


    Okay, hier ist eine Liste von Änderungen, die wir sehen könnten:

    • Barbarenhütte: Die Trefferpunkte sanken um 6% (von 1936 bis 1820).

    Diese Karte ist stark in das Meta eingebettet und oft schwer zu handhaben. Es erfordert eine ständige Reaktion und kann Ihren Gegner in Kombination mit Karten wie Royal Recruits oder Three Musketiere leicht überwältigen. Diese Änderung wird es etwas leichter als jetzt zerstören lassen.

    • Magischer Bogenschütze: Vorherige Änderung wurde rückgängig gemacht. Schaden um 15% erhöht (von 96 auf 110). Die Geschwindigkeit ist langsamer (von 1 bis 1,2 Sekunden).

    Der Zauberbogenschütze wurde von einer der besten legendären Karten zu einer der schlechtesten, einfach wegen einer Änderung, nicht mehr! Hier kann er Speergoblins mit einem Treffer töten, aber als Gegenleistung werden seine Angriffe langsamer sein, sodass seine Gegner mehr Zeit haben, um zu reagieren.

    • Battle Ram: Der Schaden sank um 10,5% (von 246/492 auf 220/440).

    Der Battle Ram ist eine sehr starke Karte in der aktuellen Meta, vielleicht zu stark. Durch diese Änderung wird es weniger zu einer Strafkarte, während andere alternative Karten aufsteigen können.

    • Sparky: Reichweite um 0,5 erhöht (von 4,5 auf 5)

    Versehentlich durchgesickert und im Spiel zuvor implementiert, scheint dies die Veränderung zu sein, die Sparky glänzen lässt, wie das Feedback mehrerer Spieler zeigt.

    • Einfrieren: Schaden an Kronentürmen reduziert (von 101 auf 35).

    Freeze ist eine sehr starke und einfach zu verwendende Karte. Um die Gesamtwirksamkeit zu reduzieren und jeden Schadenszauber zu standardisieren, werden nur 35% des vollen Schadens an Kronentürmen angelegt.

    • Barbarisches Fass: Schaden um 5% reduziert (von 243 auf 231)

    Das Barbarian Barrel ist trotz seiner vorherigen Änderung immer noch ein sehr starker Zauber, der sogar das Log überstrahlt, indem er nicht nur eine ähnliche Menge an Schaden anrichtet, sondern auch in der Lage ist, Truppen zu kiten und Unterstützungstruppen zu töten. Diese Änderung wird es nicht mehr erlauben, eine Stufe höher Prinzessinnen, Gaunerinnen und Dart Goblins zu besiegen.

    • Bomber: Die Kosten für Elixier sanken auf 2 (von 3). Die Trefferpunkte sanken um 29,5% (von 311 auf 220). Der Schaden verringerte sich um 11,5% (von 271 auf 240).

    Der Bomber war schon immer eine dieser Karten, die schwach bleibt, egal welche Änderungen sie bekommt. Lass uns diesmal etwas radikaleres versuchen! Diese Überarbeitung macht ihn anfällig für Zauber wie das Log oder die Pfeile, während er nicht mehr die Möglichkeit hat, gleichwertige Bogenschützen zu treffen. Er kostet jedoch nur 2 Elixiere, was dem Spiel einige interessante Dynamiken verleihen kann.

    • Drei Musketiere: Wird nicht mehr als die gleiche Karte wie Musketier betrachtet. Die Geschwindigkeit ist langsamer (von 1,1 Sekunden bis 1,2 Sekunden). Erster Angriff langsamer (1,5 Sekunden).

    Trotz der bisherigen Nerfs zu Karten, die sehr gut mit Drei Musketieren wie Battle Ram, Minion Horde, Giant oder sogar Elixir Collector synergieren, bleibt sie in der aktuellen Meta immer noch eine sehr dominante Karte. Alle Versuche wurden unternommen, um die Karte indirekt zu schwächen, jedoch ohne Erfolg. Daher bleibt uns keine andere Wahl, als die Karte selbst direkt zu verändern. Durch diese Änderungen wird es weniger zu einer dominanten Karte und eher zu einer Karte mit hohem Risiko und hoher Belohnung, als sie sein sollte.

    Was halten Sie von diesen Veränderungen? Kommentieren Sie unten. Wenn Sie Vorschläge haben, können Sie auch Ihre Gedanken ausdrücken.



    MFG König

  • #3

    Also der Schütze wird noch langsamer? Sorry aber dann ist der gänzlich tot.


    Alles andere find ich nicht schlecht, vorallem der Bomber ist interessant

    So wie ich das verstanden habe, wird die vorherigen Änderung aber zurückgezogen. Würde dann bedeuten das die Erhöhung des Initialangriffs wieder rausgenommen wurde.

  • #4

    Ich lese daraus: er bekommt die alte Stärke zurück, aber wird etwas langsamer

  • #6

    warum barbarenhütte? die karte hat eine nutzungsrate von 10% und eine winrate von 51%, besser geht es doch kaum?

    Weil die Statistik nur eine Teilrolle bei den BCs spielt. Im Vordergrund steht eben vorallem welche Decks gerade die Meta dominieren und nicht nur welche Karten im einzelnen stark sind. Der Magieschütze war der Statistik nach damals auch eher zu schwach, er war aber Teil des Problems von Feuerball Bait Decks. Selbiges kann man auch über die Barbarenhütte sagen, die ebenfalls Teil des Problems von 3 Musketieren sind. Dennoch bleiben das ja nur Vermutungen, heißt nicht, dass die Barbarenhütte wirklich generft wird. Der angegeben Nerf würde kaum etwas an der Barbarenhütte ändern. Insgesamt finde ich diese BCs aber sehr sinnvoll, würde mich freuen wenn’s so kommt.

  • #9

    eine nutzungsrate von 9% würde ich nicht grade als dominant bezeichnen, eher gutes mittelfeld das war es dann aber auch schon wieder

    Wie gesagt darum geht es nicht nur. Fast jedes Deck was mit der Barbarenhütte gespielt wird enthält auch die drei Musketiere. Ich persönlich glaube auch nicht an einen Nerf, aber es gibt genug Karten die der Statistik nach nicht stark waren aber generft wurden weil sie in bestimmten Decks ein Problem waren. Es geht bei den BCs nicht darum die vier stärksten Karten aus der Statistik zu nerfen, sondern die Meta in eine neue Richtung zu bewegen und da muss eben auf ganze Decks geschaut werden.

  • #10

    @Eiganjo

    Wenn die Decks zu stark wären dann wäre die Siegesrate sicher über 51%


    @The_Knecht

    Wenn die Karte so dminant wäre wie du sagst dann würde sie sicher öfter als 10 mal gespielt werden.



    Also weder eine extrem hohe userate noch eine extrem hohe winrate, wo soll die hütte also problematisch sein?

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!