Golem Beatdown tot?

  • 100% matchups gibt es eh keine, generell ist die aussage man hätte wegen eines bestimmten matchups verloren halt eh nur eine ausrede. wenn 2 etwa gleichgute spieler mit einen gut ausgeglichenen deck gegeneinander spielen entscheidet der skill und nicht das angebliche matchup. ich gewinne z.b. zu ca 80% gegen pekka wärend andere sagen dass sie dagegen probleme haben. das liegt also nicht am matchup, manchen spielern fällt es halt eher leicht gegen das eine deck zu gewinnen und andere gewinnen halt leichter gegen ein anderes deck obwohl sie das gleiche deck spielen.

    Du hast keine Ahnung vom esport oder? Da werden Spiele oft nur wegen dem Matchup entschieden. Und wegen dem Level zu verlieren ist genauso eine Ausrede wie wegen dem Matchup zu verlieren..

    das bringt aber halt alles nichts wenn den deck nicht gut ausgeglichen ist, daher sind decktipps auch immer sehr gut um weiter zu kommen

    Wir spielen fast 1 zu 1 das selbe Deck, dann ist dein Deck auch nicht ausgeglichen :zahnwink:

  • Community Video von MM am Start Zum Video
  • du hast recht, ich bezeichne eine handyapp nicht als sport, da ich so etwas realitätsfern finde. ich spiele fußball, das ist ein sport, aber nicht auf einem handy rumdrücken xD

    und unsere decks unterscheiden sich zu 25% und 25% ist nunmal eine ganze menge. krasses beispiel, tausche dein golem durch infernoturm aus. dann ist zwar zu 87,5% das gleiche deck, aber einfach grottig, verstehst du was ich meine?

    aber da ich merke, dass du keine hilfe willst sondern hier nur kindisch provozieren möchtest und ich mich auf sowas nicht mehr einlasse bin ich aus der diskussion raus. bis zu deinem letzten beitrag war ich echt der meinung du suchst hilfe, schade dass ich es nicht früher gemerkt habe

    trotzdem einen schönen abend

  • Gibt es noch jemanden, der meine Frage beantwortet und nicht mit seinem angeblich so großen Skill angeben will, Wie Sven Lauter?

    Du bist clanlos? Du bist auf der Suche nach einem neuen Clan?

    Dann komm zur DarK x Nation!


    DarK x Warriors (#CYU9QVQ) ab 4600 ~ Top 150 Clankriege Lokal


    DarK x Bandits (#URPURJY) ab 4300


    Wenn ich dein Interesse geweckt habe, melde dich gerne bei mir, oder auf Discord


    https://royaleapi.com/clan/family/darkxnation/clans

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von einspieler ()

  • Ich spiele selbst kaum Golem. Gegen Pekka ist es sehr problematisch und da doch nicht alle Decks gleich sind, kann man nicht so einfach erkennen, ob ein Pekka dabei ist! Die Pekka Meta ist natürlich gar nicht gut für Dich.

    Vielleicht kannst Du den Pekka mit dem Golem Kiten. Das machst Du aber sicher schon! Also einfach den Golem als großen Eisgolem spielen.

    Danke für den Tipp!

  • Gibt es noch jemanden, der meine Frage beantwortet und nicht mit seinem angeblich so großen Skill angeben will, Wie Sven Lauter?

    Grundsätzlich halte ich dein Deck nicht für schlecht. Du hast mit Mini-PEKKA eine Karte, die maxt ganz anders reinhaut und Einheiten dann oneshotet (Musketierien) oder Babydrachen der Bogies 2shotet.

    Halte Holzfäller grundsätzlich auch für stärker, da ein Beatdownpush dann in einen Rage kommt. Nur ists halt so ne Sache mit dem Level, da Mini PEKKA wesentlich schneller geht zu maxen.

    Lightning klar besser als Rakete... aber auch hier wieder, epic gegen rare.


    Wirklich gute Beatdown-Decks mit Golem enthalten meist viele epics und Legendarys. Was wiederum viel Geduld bedeutet. Gibt zwar so ein Golem-f2p-Deck mit Bogies, aber keine Ahnung ob diese Variante noch funktioniert. Hab sie jedenfalls nie mehr gesehen.


    Was ich grundsätzlich auch noch stark finde ist mit Ice-Magier und Grabstein. Aber diese Variante wird schon wegfallen, weil Ice-Magier nicht gemaxt one-shot ist vom Feuerball.


    Ich würde gar nicht zuviel verändern, Priorität würde ich einfach auf die epics wie Babydrachen und Lightning legen. Damit sollten wieder einige hundert Trophys drinnliegen mit der Zeit.


    SvenLauter


    Schick ihm doch deinen ingame-Link oder ID. Dann profitiert er wesentlich mehr als nur vom lesen.

  • Beitrag von 4-Real ()

    Dieser Beitrag wurde von Ipsy aus folgendem Grund gelöscht: Off-Topic ().
  • Beitrag von Huhu87 ()

    Dieser Beitrag wurde von Ipsy aus folgendem Grund gelöscht: Offtopic ().
  • Beitrag von 4-Real ()

    Dieser Beitrag wurde von Ipsy aus folgendem Grund gelöscht: Off-Topic ().
  • Aber das Thema ist Golem Beat Down und wie man am besten spielt! Also welche Karte man am besten zur Eröffnung setzt, welche Karte im Deck auf keinen Fall für den ersten Zug verwendet wird. Oder ob man immer wartet, bis der andere setzt, auch wenn es 3min dauert. Ich spiele aber keinen Golem und kann deshalb nichts dazu sagen.


    Bei Ice-Bow spiele ich am Anfang nie den Mega Lakai, weil er die einzige Luftverteidigung ist und je nach Gegnerischer Reaktion kann man damit das Spiel schon verloren haben. Ich setze immer nach ein paar Sekunden, wenn das Elixier vollgelaufen ist.

  • Ich spiele auch Golem-Beatdown und finde auch, dass es schwierig zu sagen ist, gegen was diese Art von Deck überlegen ist.

    Oft finde ich, dass es einfach auf den Cycle ankommt.

    Wenn der eigene Cycle schlecht ist, hat man aufgrund der Trägheit des eigenen Decks (elixiertechnisch gesehen) generell gegen jede Art von Deck mehr Probleme und andersrum genauso.


    Schwierig sind darüber hinaus natürlich immer PEKKA-Matchups.

    Klar, Svenstiller aka. SvenLauter gewinnt mit seinem Golem-Deck auch 80% der Matches gegen (sogar überlevelte) Pekka-Spieler, aber wir niedere Durchschnittsspieler sind ja leider nicht mit solch einem geradezu gottgleichen Skill gesegnet wie dieser in der Clash Royale-Szene als lebende Legende verehrter Überspieler.


    Ein gutes Matchup finde ich eigentlich immer Logbait. Mit meinem damaligen Golemdeck (war mit Pumpe) hatte ich fast nie Probleme mit Logbait. Dann bin ich auch auf den SvenLauter - Train aufgesprungen und habe die Pumpe rausgenommen. Denn er hat die Golemdecks mit seinen genialen und innovativen Entdeckungen geradezu revolutioniert, da konnte ich letztendlich nicht widerstehen. Die Pumpe einfach rauszunehmen und durch ne andere Karte zu ersetzen, zeugt von seiner unermesslichen Genialität und Intelligenz. Dieser Umstand, gepaart mit seinem unantastbaren Skill, hat einen Mythos entstehen lassen, von dem nachfolgende Gaming-Generationen noch lange zehren werden.

    Naja wie auch immer: Mit diesem von dem heimlichen Clash-Royale-Herrscher übernommenen Deck gewinne ich ich nach wie vor meistens gegen Logbait, wenn auch nicht mehr nicht ganz so oft.


    Achja: Gegen jegliche Art von Hog kommt man mit Golem eigentlich auch ganz gut klar. Man darf halt nicht zu viel Elixier in die Verteidigung des Hogs investieren und muss demnach mal den ein oder anderen Hit des Hogs zulassen.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge infomieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.

    Jetzt anmelden!
  • Ähnliche Themen