Balancechange Wishlist

  • Hey zusammen. So kurz vor dem neuen Balancechanges, möchte ich mal Eure Meinung zu den Balances hören.


    In Bezug auf das Video von CWA mit Bufarete und Shane

    in dem jeder seine 5 Lieblingsbalances vorstellen durfte, möchte ich das auch hier in der Community machen.

    Angekündigt sind bereits ein Rework von Hexe und Magier, sowie ein Nerf vom Fisherman (Gott sei Dank). Diese drei Karten braucht ihr also nicht in Eure Wishlist zu nehmen.

    Ob Buff oder Nerf bleibt euch überlassen.


    Ich würde mir Wünschen:


    1. Buff Zappies: Sie sollen bitte Ihren alten Attackspeed zurückbekommen. Es macht keinen Sinn, dass sie so langsam sind und gerade der erste Schuss Ewigkeiten dauert)
    2. Buff Giant: Nichts dolles. Er soll nur seine alten HP zurück bekommen. Er ist damals generft worden, weil das 3M Riese Battleram Deck so broken war. Aber das Problem haben wir ja nicht mehr.
    3. Buff Bowler: Auch nichts großes. Ich möchte nur, dass der Knockback seiner Kugel den Charge von Prinzen aufhält wie ein Holz.
    4. Nerf Babydragon: Er ist einfach lächerlich häufig vertreten. Jaja, es gibt keine Alternative, aber dennoch sind seine Use und Winrates viel zu hoch. Etwas weniger HP würde ihm mMn gut tun. Der lebt schon echt lang.
    5. Buff Elixierpumpe: Sie wurde so lange generft, bis sie fast nutzlos wurde. Ich finde sie sollte mit Erscheinen des Elixiergolems wieder ein Probates Mittel sein, um sich gegen eben diesen Golem mit einem Elixiervorteil zu rüsten. Lasst sie wieder für die Starthand zu und gebt ihr ein winziges bischen mehr HP


    Ansonsten bin ich wie immer dafür, alle Karten zu buffen, die nicht gespielt werden (Bomber, Wallbreaker usw.) Die Idee von Bufarete aus dem Video, den Bomber eine Bombe droppen zu lassen wenn er stirbt, wie alle anderen Bombenskelette auch, finde ich super. Wäre ja nur logisch. Die Bombe dürfte dann aber natürlich nur so viel Schaden machen, wie ein kleiner Spell)

  • Community Video von MM am Start Zum Video
  • Nerf:

    Tunnelgräber

    Babydrachen

    Megalakai


    Jede der Karten ist analog dem Fischer in nahezu jedem Deck einsetzbar und voon Preis-/Leistungsverhältnis überragend...


    Rework:

    Elitebarbaren

    Mauerbecher


    Aktuell jeweils absolut unbrauchbar...

  • Gefallen mir Irgendwie .


    Jedoch fand ich den letzten Nerf für den Megalakai schon ausreichend. Der ist jetzt ganz gut gebalanced finde ich.

    Der Megalakai ist halt eine Karte, mit der man aktuell nicht viel falsch machen kann...

    Ohne Reaktion macht er ordentlich Schaden am Turm, ist nicht anfällig gegen Zauber und kann durch das Attribut "Luft" enormen Value gegen gegnerische Angriffe rausholen.


    Ich finde das im Paket für 3 Elixier zu stark... Aber ich denke da wird sich ebenso wie beim Babydrachen nichts tun.

  • Der bekommt doch seid dem Nerf nur noch einen Hit am Tower, wenn du ihn missachtest. Da sind alle anderen 3 Elixiereinheiten die mir so einfallen (ritter, bomber, bandit, royal ghost, minions, bogis, guards, gobgang usw.) wesentlich heftiger.


    Der ist mMn nur noch gut in Beatdown, wenn du einen großen Push am laufen hast oder in der Defensive. Noch mal nerfen wäre vermutlich sein Tod.

  • Nerf:

    Tunnelgräber

    Babydrachen

    Megalakai

    keine der karten hat extrem krasse winrates und sind eig gut balanced wie sie sind. ja sie haben eine hohe userate das liegt aber daran, dass es für die karten keine alternativen gibt, op sind die karten dardurch nicht. det giftzauber hat genau die gleichen stats wie der tunnelgräber und sogar bessere als der babydrache oder der megalakei, und da gibt es sogar alternativen, aber den möchtest du nichr generft haben....warum?

  • keine der karten hat extrem krasse winrates und sind eig gut balanced wie sie sind. ja sie haben eine hohe userate das liegt aber daran, dass es für die karten keine alternativen gibt, op sind die karten dardurch nicht. det giftzauber hat genau die gleichen stats wie der tunnelgräber und sogar bessere als der babydrache oder der megalakei, und da gibt es sogar alternativen, aber den möchtest du nichr generft haben....warum?

    Ich habe keine abschließende Auflistung von allen Auf- und Abwertungen abgegeben. Ich habe nur die Karten genannt, die für mich am ehesten ein Update benötigen.


    Gift ist für mich in dem Bezug uninteressant, weil man damit die gesamte "Dmg-Spell"-Sammlung anpacken müsste. Wobei das Verhältnis Gift/Feuerball für mich auch weniger kritisch ist als die von mir genannten Karten.


    Btw: Das Argument "es gibt keine Alternative" ist ein schwaches Argument. Da jede Karte für sich eine Nische besetzen soll, wäre damit jede überpowerte Karte immun gegen Balance-Changes.

    Ja und sind jetzt noch schlechter als sie es eh schon waren. Ich finde aber auch nicht jede Karte muss in der Top ladder spielbar sein. Manche Karten sind einfach low skill und haben eben ihren Platz in den unteren Arenen

    Die Elitebarbaren erhält man frühestens mit 3.000 Trophäen. Da sind für mich die unteren Arenen schon durch...


    Das ein Deck aus Arena 1 nicht mehr in Arena 13 funktionieren muss, finde ich ok. Es gibt dann halt andere Karten die man ggf. nicht kontern kann und daher muss man das eigene Deck weiterentwickeln. Das aber Karten nur in gewissen Trophäenbereichen gespielt werden können, finde ich verkehrt.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge infomieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.

    Jetzt anmelden!
  • Ähnliche Themen