Balance-Update LIVE (06.05.)

  • Also du spielst einen Hog-Hardcounter weil es dir Spaß macht, Hog darf aber nicht gespielt werden weil die Spielweise ja offensichtlich niemanden gefallen kann? ;-) Zumal die Aussagen. dass "jeder zweite" oder "10 von 11" Hog spielen würde, doch etwas von der Realität entfernt ist...


    Gerade im Bezug auf den Schweinereiter macht der Verweis auf die Meta oder auf Youtuber/Twichter wenig Sinn. Dort wird wenn überhaupt nur 2.6 gespielt; alles andere ist dort als Random verpönt weil es halt gegen die meisten Decks zu schwach ist. Das wiederum werden aber die wenigstens deiner Gegner spielen.

    Nicht nur weil mir die Karten ein bisschen Spaß machen, sondern auch weil es momentan eben meine mit am höchst gelevelten Karten sind. Habe leider am Anfang viel falsch gelevelt, daher viele gelevelt aber jetzt nicht mehr hoch genug. Das ich nicht immer alles richtig mache sehe ich auch ein, keine Frage, muss ich auch nicht diskutieren aber leider ist wirklich mindestens jede zweite Spiel gegen Hog. Wenn nicht sogar mehrmals hintereinander..

  • Community Video von MM am Start Zum Video
  • auch 4-Real darf seine Meinung ändern und wenn er eben wieder Lust hat zu spielen dann kann ich das gut verstehen.


    Trotz allem Ärger ist es eben ein geiles Spiel. Und wenn's nicht so geil wäre, würden wir uns nicht so ärgern, wären nicht so emotional.


    und mit 4-Reals Deck kämen mir alle anderen Decks auch defensiv vor.

    Für Holzerkunde! 41.000+ Trophies Clan8o

  • Zack einmal komplettes Deck geändert, werden Harcounter für dein neues Deck hervorgezaubert und du verlierst einfach mal 300 Pokale. Super!

    Rein zufällig von 20 spielen einmal nur Schweinereiter und völligst komplett neue gegnerische Decks kommen zum Vorschein. Achja... ist ja nur reiner Zufall das dies passiert..brauch mir keiner erzählen das sowas normal ist das man dann rein zufällig komplett eine neue Deckkreationen der Gegner zu Gesicht bekommt die man schon Wochen nicht gesehen hat wo man mit seinem Deck gespielt hatte. Sorry aber das kann definitiv kein Zufall sein wie hier beim Matchmaking dir Gegner zugewiesen werden, teils Dann auch wieder, mehrmals hintereinander. Matchmaking ist wirklich nur noch unter aller Sau und scheint dir wirklich jeglichen ehrlichen Glauben an diesem Spiel zu nehmen.

  • auch 4-Real darf seine Meinung ändern und wenn er eben wieder Lust hat zu spielen dann kann ich das gut verstehen.


    Trotz allem Ärger ist es eben ein geiles Spiel. Und wenn's nicht so geil wäre, würden wir uns nicht so ärgern, wären nicht so emotional.


    und mit 4-Reals Deck kämen mir alle anderen Decks auch defensiv vor.

    Ja eigentlich habe ich auch Lust zu spielen und es macht auch eben viel viel Spaß. Sonst hätte ich nicht wieder angefangen, trotzdem ärgern immer und immer wieder die gleichen und feinen Details die dieses Spiel irgendwie immer wieder ins unattraktive ziehen und das teils sehr extrem. Zumindest aus meiner Sicht.

  • Zack einmal komplettes Deck geändert, werden Harcounter für dein neues Deck hervorgezaubert und du verlierst einfach mal 300 Pokale. Super!

    Rein zufällig von 20 spielen einmal nur Schweinereiter und völligst komplett neue gegnerische Decks kommen zum Vorschein. Achja... ist ja nur reiner Zufall das dies passiert..brauch mir keiner erzählen das sowas normal ist das man dann rein zufällig komplett eine neue Deckkreationen der Gegner zu Gesicht bekommt die man schon Wochen nicht gesehen hat wo man mit seinem Deck gespielt hatte. Sorry aber das kann definitiv kein Zufall sein wie hier beim Matchmaking dir Gegner zugewiesen werden, teils Dann auch wieder, mehrmals hintereinander. Matchmaking ist wirklich nur noch unter aller Sau und scheint dir wirklich jeglichen ehrlichen Glauben an diesem Spiel zu nehmen.

    Das Matchmaking ist auch unfair. Ich treffe mit meinem Königsriesen-Deck oft auf Pekka oder Infernoturm/Ofen. Aber bei mir hat eine längere Pause geholfen. Da, wo ich nur verloren habe, könnte ich nach der Pause plötzlich gewinnen. Das kann auch kein Zufall sein.

    Unterlevelt sein ist kein großes Problem, der fehlende Skill ist das Problem:kiste2:

  • Gut möglich das das Spiel beim Matchmaking versteckte Algorythmen hat, kam mir zugegeben auch schon bisschen spanisch vor das ein oder andere mal (vorallem kurz vor aufstieg).


    Früher hat mich das auch immer sehr geärgert. Inzwischen sehe ich das relativ entspannt, das hilft unglaublich viel. Verloren, na und?, wie oben einer schreibt, ne Ladderpause von paar Tagen hilft echt. Genauso wie nach dem 3. verlorenen Spiel in Folge einfach aufzuhören, weil man in Rage eh automatisch schlechter spielt und dann noch mehr verliert. Man muss sich einfach immer vor Augen halten das CR im Grunde nur ein (dämliches) Handyspiel ist, nicht mehr und nicht weniger. Also, wen juckts ;)


    Hab mittlerweile (völlig entspannt) die 5600 geknackt und mein Deck fast gemaxt und hab es immer beibehalten (Meta, ist mir doch egal) :saint:

  • Jepp, 3 Muskis sind jetzt stärker als je zuvor, weil durch die 3 Sekunden Wartezeit auch in der 1 Elexier Zeit ein beidseitiger Push aufgebaut werden kann. Das muss dringend wieder auf 10 geändert werden, spiele ja fast nur noch gegen den Mist.

  • Jepp, 3 Muskis sind jetzt stärker als je zuvor, weil durch die 3 Sekunden Wartezeit auch in der 1 Elexier Zeit ein beidseitiger Push aufgebaut werden kann. Das muss dringend wieder auf 10 geändert werden, spiele ja fast nur noch gegen den Mist.

    Die 3 Muskis sind definitiv nicht stärker als sie es damals noch auf 9 Elixier waren. Die 4 % Prozent mehr Schaden und die extra zwei Sekunden um einen großen Push aufzubauen kompensieren auf jeden Fall nicht den Fakt, dass man sie nicht mehr defensiv einsetzen kann (also vor den Haupturm zur Abwehr) und dass man sie nicht mehr in die „Pocket“ setzen kann wenn man bereits einen Turm runter hat. Nachdem die anfängliche Euphorie nach den Balance Changes verflogen ist, haben sich die Nutzungsraten auch wieder deutlich eingependelt. Für mich sieht es so aus als hat Supercell jetzt endlich einen Weg gefunden die 3 Muskis ganz gut zu balancen. Am besten mal selbst ein 3 Muski Deck spielen, dann sieht man schnell die Schwierigkeiten, die das Rework mit sich gebracht hat. Insgesamt finde ich sie im Moment genau richtig so wie sie sind.

  • Kompletter Müll was hier mit den Muskies behauptet wird. Ich spiel die 3M seit Beginn an und ich kann nur eins sagen: die wurden immer mehr geschwächt. Lächerlicher Höhepunkt dachte ich sei gewesen, als man die auf 10 Elixier gesetzt hat. Nicht nur ein Elixier mehr sondern die Setzzeit mit eingerechnet hat man bei jedem setzen ca. 1,5 elixier einfach mal verschwendet für nichts

    Aber wer glaubt dass das schon die Spitze des Eisbergs war; der hat sich getäuscht

    Unglaublich dass die sich trauen zu schreiben: „die 3M sind wieder ZURÜCK“. Wo sind sie denn zurück?? Richtig zurück im kartenstapel und raus aus dem Deck. Und warum??

    Mit Recht!!!

    Die sind mit 10 elixier nicht mehr spielbar gewesen und durch das jetzt nicht mal mehr überlegenswert. Wenns wenigstens der gegner ned sehn würde dass man sie gesetzt hat und die dsnn 3s danach erscheinen; aber hier mit andeuten... UNGLAUBLICH!!! Da fällt mir nix mehr ein. Wie zerstört man eine Karte in 3,2,1,...


    Weil ihr ja alle so geil auf die meta und statistiken seit! Dann verspreche ich eich jetzt eines....


    Wenn das so bleibt; werdet ihr nie wieder 3M dort sehen. Nicht einer...!!


    Soll man aufzählen wieviele Karten mittlerweile sehr gut gegen 3M sind? Und wieviel Elixier-Plus dadurch rausspringt?

    Und dann kommen so halbwissende daher und behaupten noch dass das jetzige Update eine Verbesserung der 3M ist/war. Da muss man sich nicht mehr wundern warums in DE bergab geht


    Hab seit Anfang an mein eigenes Deck, dass ich nie mehr verändert habe; egal wie hart ich auch durch Balance-Änderungen geschwächt wurde. Habs immer beibehalten (Prinz —> längerer Ansturmweg; Walküre —> mind. 3x verändert worden bislang; lakaien/lakaienhorde —> langsameres und zeitlich versetzteres Erscheinen; Elixiersammler —> TP runter und dann auch nicht mehr in Starthand (was ganz ganz entscheidender Vorteil war); Riese —> TP runter)


    Aber das mit den 3M war jetzt echt genug. Aus diesem Grund hab ich nun schweren Herzens de 3M rausgetan ausm Deck. Danke Supercell und dem kompetenten Entwicklerteam; ihr habt das echt toll hinbekommen

    Aber eins garantiere ich euch: ich werde keinen Cent für die Umrüstung des Decks ausgeben; weil ich sicherlich diese hinterhältige Geldmacherei nicht auch noch unterstützen werde.


    Freu mich schon auf spätere Balance Changes, wo sie die dann wieder stärken, weil sie vllt irgendwann doch einmal die Augen öffnen und erkennen, dass das mehr als nur Müll war, was sie in den letzten 2 Änderungen erlassen haben

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge infomieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.

    Jetzt anmelden!
  • Ähnliche Themen