Wer kann mir das erklären?

  • Community Video von MM am Start Zum Video
  • Vektoren und Geraden im Raum haben wir auch gerade als Thema und ich blicke voll durch. 😀 Aber warum lässt du dir das nicht von einer Person die du persönlich kennst erklären? Aber wie auch immer, Sollte man endlich die Frage sehen können kann ich ja mal versuchen dir das zu erklären 😉

  • Weil morgen die Arbeit ist :D

    Und da ich nicht der 1er Kandidat bin wollte ich diese Aufgabe nicht machen. Aber ich habe sie mir nun doch angeschaut.

    Allgemein sind Vektoren ein einfaches Thema. aber man muss es geblickt haben.

    Nordwall!

    CT lv10✔

    Freundlicher Umgang miteinander✔

    Nette Atmosphäre✔

    Spenden bis zum Umfallen✔

    Tritt Uns Bei! #8LJQ282Y;)

  • Ok die Aufgabe ist eigentlich nicht sonderlich kompliziert wenn man sie durchschaut hat:

    Erstmal: Wir brauchen das Dreieck, bzw. die Eckpunkte von diesem, zu berechnen indem du einfach den Schnittpunkt der ersten mit der dritten Gerade, den der zweiten und der dritten Gerade und den Schnittpunkt der ersten und der zweiten Gerade bestimmst (also einfach alle Geradenschnittpunkte per LGS bestimmen, dass die dann das Dreieck ergeben steht ja in der Aufgabenstellung)

    Dann zweitens brauchen wir den Flächeninhalt des Dreiecks. Dieser lässt sich ja bekanntlich mit der Formel "Grundseite mal Höhe durch zwei" berechnen. Um diese Formel anwenden zu können brauchst du also eine Grundseite und eine dazu senkrecht stehende Höhe. Da wir hier ein rechtwinkliges Dreieck haben (siehe Aufgabenstellung) , gibt es bereits eine Seite mit dazu senkrecht stehender Höhe, nämlich die eine der beiden rechtwinklig zueinander stehendenden Seiten und dazu senkrecht als Höhe die andere dieser beiden Seiten. (Wenn du das nicht gleich verstehst, zeichne es dir auf, dann siehst du wahrscheinlich was ich meine) Ich denke man kann durch eine Skizze oder durch sinnvolles Analysieren der Zahlen erschließen, welche der Seiten rechtwinklig zueinander sind. Somit haben wir Unsere Zahlen für die Formel, können einsetzen und ausrechnen.


    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, wenn du was nicht verstehst, frag mich 😉

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge infomieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.

    Jetzt anmelden!
  • Ähnliche Themen