Zufriedenheit im Clan bzgl. Clankriege

  • Ich wollte mal fragen welche Meinung die Mitglieder in euren Clans über die Clankriege haben?


    Dinge die bei uns Positiv aufgefallen sind:

    - Belohnung individuell nach Leistung

    - Grundlegendes Spielprinzip ist gut -> ein Sammeltag, ein Kriegstag, Duell gegen Andere Clans


    Dinge die bei uns Negativ aufgefallen sind:

    -Man kann am 2. Tag nicht kämpfen wenn man am 1. nicht gesammelt hat

    -zu wenig Kämpfe an den einzelnen Tagen

    -Es wäre für die meisten Angenehmer, die Kämpfe an festen Tagen zu Starten. Dadurch verpassen weniger Leute die ersten Kämpfe

    - Wenn mal Leute Inaktiver sind (was man in der Woche auch verstehen kann) sind die Auswirkungen für die Aktiven ziemlich negativ und können nicht mehr ausgeglichen werden so wie früher (z.b sind dadurch die lvl der einzelnen Karten am kampftag sehr niedrig im Vergleich zum Gegner)



    Wie Regelt ihr das mit der Kronenpflicht und dem damit verbundenen Kicken/Degradieren Bzw der Beförderung? Bisher war bei der Ct immer eine Pflicht von sagen wir 25K und ab 80K Beförderung zum Ältesten. Jetzt kann niemand mehr als 3kämpfe(tag1) und 1 (tag2) bestreiten. Nach Gewinn und Niederlage zu beurteilen finde ich nicht so gut. Eine Idee wäre es, feste kampftage zu bestimmen (z.b. Mo, Mi, Fr, Sonntag pause) und ein/zwei Kriege sind Pflicht. Oder eine gewisse Anzahl an Kriegen im Monat, allerdings finde ich es unübersichtlich das alles am Handy zu Überblicken und es würde viel Zeit in Anspruch nehmen da auch immer ein/zwei Leute aus dem Clan raus und zwei andere wieder rein gehen. Gibt es daher noch andere Vorschläge?:)


    Der Clan den ich leite ist eher durchschnittlich denke ich, die Hälfte der Mitglieder kenne ich Privat und daher war eine gewisse Beteiligung durchgehend vorhanden und wir hatten fast immer 10/10Bei der Ct. Einige haben die Befürchtung geäußert, dass es durch die Clankriege eventuell nur noch gute Clans gibt in denen alle regelmäßig spielen und schlechte Clans, wo immer nur +/- 50% an den einzelnen Kriegen teilnehmen die dann die Inaktivität nicht ausgleichen können.. Ich denke man kann gespannt sein was am Ende der "Saison" passiert und wie sich das ganze Entwickelt, nach bisher 3 Kriegen ist das noch etwas schwer zu beurteilen :D


    Freue mich schon eure Beiträge zu lesen, LG

    FTK

  • Community Video von MM am Start Zum Video
  • Die Ct war perfekt für Free to play Spieler und Anfänger, die Clankriege sind mehr was für Payer und Pros.

    Kleine Clans haben keine Chance.

    Das Problem ist F2P hat man in der Regel erstmal nur seine Karten im Deck gelvlt. Im Clankrieg muß man aber andere Decks spielen und entweder Karten lvl die man eigentlich nicht will, oder man spielt unter levelte Karten und verliert.


    Ich finde es gar nicht so schlecht, aber was bitte ist daran Clankrieg? man kämpft einzeln gegen zufällige Spieler und wird zufällig mit 5 Clans in einen Liga gewürfelt. Spielt aber nicht gegen diese Clans, sondern Random gegen irgendwelche Zufalls Spieler.

    Das hat für mich nichts mit Clanwars zu tun.


    Die Balance ist auch noch sehr Glücks abhängig, ich Spiele mal gegen Leute die 1000 Trophäen über mir sind dann wieder gegen welche die 1000 drunter sind.


    Alles in allem mochte ich die Clantruhe, bei den CW´s bin ich mir noch nicht so sicher

    Ich hoffe Supercell überarbeitet die CW noch.


    Ich denke auch das aus dem derzeitigen System sehr schnell die Luft raus sein wird.


    Wir werden es sehen

    ...........1508-master-4-png ....Ameisenarmee. . 1508-master-4-png

    ....(ab 2000 Trophäen)......................................................(ab 3800 Trophäen)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Ameise ()

  • Hallo zusammen,


    Also zusammengefasst finde ich, dass die Clankriege gute Ansätze haben. Das Belohnungssystem finde ich fürs erste gut geregelt, obwohl leider kleinere Clans jetzt wirklich Probleme haben. Allerdings muss man dazu auch sagen, dass es das Ziel jedes Clans sein sollte zu wachsen. Jetzt gibt es einen größeren Grund dafür.


    In unserem Clan (von mir vor 2 Jahren gegründet, ca 41k clantpokis, suchen immer gerne 2-3 Member ü 4k 😉) haben wir 100% clantruhe geholt und bei uns gibt es sehr geteilte Meinungen zu dem System.

    Bei uns wird es nun so geregelt, dass die Vorbereitung für jeden jetzt nicht unbedingt Pflicht ist (so 1-2 mal kann man aussetzen), allerdings ist der finalkampf Pflicht wenn man in der Vorbereitung war. Ansonsten wird degradiert. So sortiere ich mir einigermaßen die inaktiven wieder heraus.


    Die Zusammenstellung der Kriege sind für mich auch noch ein Rätsel. Sehr schade, dass man nicht gegen die anderen Clans kämpft. Funktioniert doch im Turniermodus auch, ist das selbe Prinzip.


    Schön finde ich die Idee mit den freigeschalteten Karten für den Krieg. Allerdings sehr unfair, dass man dann gegen andere Kartenzusammenstellungen trifft. Meiner Meinung nach sollten die Clans gegeneinander treffen, die das selbe Karten Setup zur Verfügung haben.

  • Ich finde die clanwars nicht toll. In meinen kleinen privaten Clan war die Clantruhe schon nur zwei, drei Truhen groß. Aber immerhin.

    Jetzt können wir nicht mal mehr an den wars teilnehmen, weil wir nicht genug Leute sind. Also sind wir jetzt bei einem anderen Clan beigetreten.

    Juhu :(

    Das neue Prinzip ist vollständig auf die *Pro-Gamer* ausgelegt. Leider wird dabei vergessen, dass das Spielchen hier für die meisten nur die Werbepausen an TV füllt und die Zeit im Bus oder beim Arzt. Hier wird so getan, als ob das Spiel mal ein E-sport Titel wäre, dabei ist es nur ein stinknormales Handy Spiel

  • Ich finde die clanwars nicht toll. In meinen kleinen privaten Clan war die Clantruhe schon nur zwei, drei Truhen groß. Aber immerhin.

    Jetzt können wir nicht mal mehr an den wars teilnehmen, weil wir nicht genug Leute sind. Also sind wir jetzt bei einem anderen Clan beigetreten.

    Juhu :(

    Das neue Prinzip ist vollständig auf die *Pro-Gamer* ausgelegt. Leider wird dabei vergessen, dass das Spielchen hier für die meisten nur die Werbepausen an TV füllt und die Zeit im Bus oder beim Arzt. Hier wird so getan, als ob das Spiel mal ein E-sport Titel wäre, dabei ist es nur ein stinknormales Handy Spiel

    Sehe ich leider momentan auch eben so.. Spiele das Spiel an sich echt gerne.

    Ich denke man hat jetzt nach 3 Mal Krieg zwar das Prinzip verstanden und der Ansatz ist ja auch nicht ganz verkehrt schließt aber leider zu viele Spieler aus einem Clan mit aus und das ist ja irgendwie nicht Sinn eines Clans..

    Das Matchmaking stellt mich leider auch noch nicht ganz zufrieden. Am Ersten Kriegstag spielte ich gegen Gegner die 2 oder 3 Level unter mir waren, am dritten Tag war es dann genau das Gegenteil: Gegner mit mindestens 3 Level über mir. Ich bin mal gespannt ob SC die "Hilfeschreie" zu Herzen nimmt.

  • Kann mich hier gerade nur anschließen. Jedoch habe ich als Anführer meines clans neue Probleme. Die meisten sind schon erwähnt jedoch, bei uns nehmen zur Zeit ca 12 bis 15 Spieler am krieg teil. Man spielt ja nicht jeden Krieg.


    Zu meinem Problem : wir haben keine 40 Karten frei gespielt und unsere Mitglieder die gerade erst lvl 8 sind können vom unseren (in diesem Krieg) 12 Karten, gerade 6 spielen..... Ende vom Lied wer kein Deck zusammen stellen kann, spielt einfach nicht, was verständlich ist aber für den Clan fatal.


    Das grundlegende Prinzip finde ich nicht schlecht, es gibt gute Ansätze.


    Edit: nach Gesprächen mit den Spielern bin ich schlauer..... ;(


    Sammeln konnte man aber die Teilnahme am kriegstag lässt das Spiel nur mit einem Deck aus 8 Karten zu. Das heißt kommen die falschen Karten, können einige den Krieg trotz sammeltag nicht spielen :cursing::cursing::cursing:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ugin ()

  • Bei mir im Clan wurden zwar durchaus negative Punkte angesprochen, aber da wir ein voller Clan mit genau einer Person unter Lvl 8 sind, geht das ganz gut.


    Man wird bei uns nun degradiert oder rausgeworfen, wenn man zwei Kriege in Folge unentschuldigt nicht mitgemacht hat. Ich schick auch immer noch was rum, in dem die betreffenden Personen darüber informiert werden. Ich finde, wenigstens ein “Tut mir leid, habs vergessen“ sollte einem der Clan schon wert sein.


    Was bei uns eher das Problem ist, ist, dass viele Spieler ohne irgendeinen Test einfach irgendein Deck bauen und damit direkt den Finalkampf spielen... Das ist natürlich für den Clan nicht gerade förderlich, da gehen auch die Meinungen auseinander. Aber besser sie spielen irgendwie, als gar nicht, wobei mir natürlich Deck-Tests deutlich lieber sind. Ist jedoch verschmerzbar.

  • Es ist auf verkaufen ausgelegt, rate mal warum so viele Sonderangebote gekommen sind, die Leute sollen jetzt ihre Karten lvln...auch die Karte die sie sonst nicht spielen.



    ...........1508-master-4-png ....Ameisenarmee. . 1508-master-4-png

    ....(ab 2000 Trophäen)......................................................(ab 3800 Trophäen)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge infomieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.

    Jetzt anmelden!
  • Ähnliche Themen