Was ist euch in einem Clan wichtig ?

  • Ist euch eine online Gruppe eines Clans wichtig ? (bzw ein Grund einem Clan beizutreten ? ) 20

    1. Nein kein Grund zum Beitritt/nicht wichtig (14) 70%
    2. Ja durchaus (6) 30%

    Soso da schlag ich mich mal zu euch durch mit meinen Fragen^^


    Also mein Anliegen ist relativ simpel, nämlich hab ich mich als Clanführer gefragt, was ich meinen Leuten zu Verbesserung des Clans noch bieten kann ?

    Also dachte ich mir schau mal rum und hab mit paar Clans angeschaut und mir sind einige Dinge aufgefallen.


    Sehr viele Clans haben eine online Gruppe (Messenger wie Discord und Line etc) mit ihren Clankameraden und da stellt sich mir die Frage, was für Vorteile eine solche Gruppe bringt und ob sie für euch als Clanmitglieder wichtig ist ?


    Vielen Dank für euer Feedback

  • Hallo Hundekuchen,


    ich denke ein muss ist so eine Messenger Gruppe nicht, lediglich für interne Themen welche die Führung (Vize&Lead) des Clan betreffen, sollte eine solche Gruppe vorhanden sein.


    Dennoch denke ich das eine solche Socialgruppe nicht verkehrt ist, somit können sich die Clanmates auch verständigen ohne den Chat voll zu spammen. Es können Themen besprochen werden die offtopic sind was das Spiel angeht und es kann in meinen Augen auch zu ein besseren Harmonie der Spieler untereinander führen, was in Bezug auf einen Clan nie falsch sein kann.


    Des Weiteren können in diesen Gruppen auch Informationen was Clanregeln oder ähnlich Themen angeht verteilt werden, denn die Clannachrichten bieten ja nur sehr begrenzte Möglichkeiten was die Anzahl der Zeichen angeht.


    MFG König

  • Ich finde schon, dass ein gewisser "Kontakt" im Clan herrschen sollte. Natürlich ist es mir auch wichtig, dass gespendet und aktiv gespielt wird. Solche Clans sind heute nicht mehr oft zu finden.

    LG

  • Hola :)

    Vorteil von Discord:
    - Man kann mehrere Channels erstellen und somit die internen Diskussionen breiter fächern. Im Chat geht dafür vieles verloren

    - Es kann organisatorisch einfach er sein, weil man dort eine Richtung besprechen kann und ggf. daraus resultierend agieren kann (Beförderungen)

    - Tauschgeschäfte sind einfacher. Man kann Screens hochladen und anbieten (Clanintern)

    - Es ist anonym


    Nachteil: Als Thirdparty-App muss man sich diese auf dem Handy runterladen und sie verbraucht viel Akku und auch viel Datenvolumen



    Klar kann man das alles im Clanchat machen, aber es ist einfach übersichtlicher dort :)


    Lieben Gruß

  • Also aus unserer Clan Familie/meinem Clan ist Discord nicht mehr wegzudenken.

    Wir haben Discord zwar nicht als Pflicht für unsere Spieler im Clan, haben aber immerhin satte 78% der Clan Mitglieder auf Discord.

    So können wir uns Untereinander leicht und schnell verständigen und austauschen.

    So genannte "Quassel-Abende" via Discord entstehen dabei leicht und erhöhen das Clan Gefüge enorm. 😉👌🏻

    Die Spieler tauschen sich untereinander aus, spielen zusammen (Sogar mit Sprachchat) und werden somit besser.

    Gar Freundschaften und Super Bekanntschaften entstehen so. (Sind entstanden)

    Das war meine "Meinung" zu Anbietern wie hier speziell gennant: Discord 😃👌🏻

    Ich hoffe ich könnte helfen 😃😉✌🏻

    Mit freundlichen Grüßen~Kai aus Cobalt Bananen 🤗

  • Discord, WhatsApp und co. haben natürlich viele Vorteile, aber auch Nachteile. Meiner Meinung nach muss man es nicht im jedem Clan haben, aber auch das hat dann natürlich Nachteile. Somit glaube ich, dass WhatsApp, Discord etc. bei Clanfamilien enorm wichtig ist, es aber einzelne Clans nicht unbedingt brauchen um richtig zu funktionieren.

    Unser Clan z.B. kommt ohne den Apps problemlos klar, ich war mit meinem alten Akkount aber in einem Clan, wo WhatsApp genutzt wurde.


    Kurzgefasst: Man braucht es nicht, hat aber natürlich viele Vorteile, grade für Clanfamilien

  • Hallo zusammen,

    Wir haben in unserem Clan keinen Chat per se, jedoch sind die Anführer und Vize ständig auch über WhatsApp oder persönlich im Kontakt. Das hilft :)


    Für mich ist es im Clan einfach immer sehr wichtig dass man selbstlos ist. Es investieren alle Zeit in dieses Spiel, also sollte man auch viel spenden, in Kriegen teilnehmen und immer sein Bestes geben.


    Wir haben Leute im Clan, welche Ihre Karten für die Kriegskämpfe nicht aufleveln, sonder Ihre Coins nur für die ausgeben, die sie im Hauptdeck haben. So verlieren wir viele wichtige Punkte im Krieg.


    Um es mit einem Zitat zu abschliessen: EIner für alle, Alle für einen.

    Inhaltsverzeichnis [Verbergen]

    :!:LARRY SUCHT DICH:!:

    Der Clan "Larry and Gang" (#9QRPOPUR) sucht Mitglieder!


    Jeden Tag im Krieg dabei! ;) - Gold-Liga :vain - Viele Spenden!:thumbup:


    Schau vorbei und lass uns zusammen Aufsteigen!

  • Ich würde mal sagen, dass man als Einzelclan keine externen Messenger braucht. Wenn man was mitzuteilen hat, bekommt man das über die Clanpost gut hin, vorausgesetzt man kann sich kurz fassen. Bei mir sind das Regeländerungen und Verwarnungen die ich darüber verschicke, was gut geht, da die Regeln sich nicht allzu oft ändern und ich vielleicht alle zwei bis vier Tage mal jemanden verwarnen muss.


    ABER: Wenn der Clan irgendwie komplexer aufgebaut ist, mehr Regeln hat die irgendwo notiert werden sollten oder viel Wert auf Kommunikation auch mit Partner/Familienclans legt, sollte meiner Meinung nach über die Anschaffung eines Messengers wie Discord oder Line nachdenken.

    WhatsApp finde ich da allerdings ungeeignet, da ich es für nicht so schlau halte, meine Handynummer an 40-50 Clankollegen weiterzugeben, bei denen ich längst nicht von allen weiß, dass sie mit der Information nichts dummes anstellen.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge infomieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.

    Jetzt anmelden!
  • Ähnliche Themen