Beiträge von Testbildtester

    Hax , bist in letzter Zeit ganz schön überreizt. Gibt doch gar kein Anlass so Angefressen zusein. Sehe jetzt auch nichts in Gregors Post was einem nun dazu bewegt dies so zu beantworten.🤔


    Ansonsten wäre das sicher für Casual Gamer eine gute Sache wenn man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen könnte in dem man eben gleich noch die Truhenplätze damit füllt.

    Denke aber da jetzt eben erst ein Zugeständnis mit der täglichen Kronentruhe gab und es wohl dann zu schnell geht mit dem „Farmen“ das dies nicht kommen wird.

    4-Real , deshalb schrieb ich ja , Zitat: der gleiche Salm (grob ausgedrückt Mist)

    Castel Crush hat dich das quasi abgeschaut nur eben der Umfang ist dort um einiges weniger. Was aber letztlich dann die höheren Erfahrungslevel nicht ganz soweit von den kleinen entfernt. Ich habe dort jedenfalls nicht solche gravierenden Unterschiede wie in Clash Royale , wo man als Erfahrungslevel10 bei 3800 Trophäen auf das höchste Erfahrungslevel trifft und das bei gemaxed Karten. Habe ich in Castel Crush noch nicht erlebt und bin dort sogar etwas länger dabei wie hier in Clash Royale.

    Aber wie geschrieben der Werdegang ist ähnlich...

    Habe genau aus dem Grund des CK aufgehört und Clash Royale deinstalliert.

    Wenn ich als Erfahrungslevel 8 am Clankrieg teilnehme und mir permanent Gegner zugeteilt werden die 2 bis 3 Erfahrungslevel über mir stehen dementsprechend auch viel weiter sind bei den Updates der Karten und natürlich auch der freigeschaltenen Karten, dann ist das ganze für mich unspielbar. Es ist auch sehr unwahrscheinlich das man als Erfahrungslevel 8 nicht auch diese zugeteilt bekommt , da stimmt die gesamte Performance nicht in der Auswahl.

    Der CK ist für Level 8-9 mehr als ungeeignet. Das Matchmaking ist im CK wie auch im Duo eine Katastrophe für die unteren Erfahrungslevel. Da war die Clantruhe um längen besser und angenehmer zu Spielen. Ich pfeife auf ein Ranking , erst recht auf diese ganzen „ ich bin so toll Member , du musst Meta spielen oder nach diesem ... jenem Spielprinzip“ ist mit alles völlig Wumpe. Aber ich mag nicht für diese Member herhalten und mich von ihren Gemaxten Karten vernichten zulassen weil das Matchmaking nicht im Pool der Erfahrungslevel sucht sondern idealerweise für die hohen Level im Trophäenbereich.

    Am Anfang war das Game noch recht ausgeglichen vom Matchmaking her, da zwischen den EP Leveln viel weniger Erfahrungspunkte liegen. Ab Level 8 ist das immer extremer geworden. Der CK hat in seinem Wesen nahtlos am Ladder und Duo angeschlossen.

    Clash Royale ist ja in diesem Genere nicht als einzige tätig und sollte sich doch schon abheben von ähnlichen Games wie Castel Crush , Beattel Chaos etc. vom Matchmaking her ist das aber genau der gleiche Salm. Über die Unsozialen Clans seit diesem CK möchte man erst gar nicht nachdenken wie dort mit kleineren Erfahrungslevel umgegangen wird. In erster Linie werden diese aus großen Clans entfernt obwohl man aktiv ist , nur eben durch das Matchmaking im CK eine 1zu10 Gewinnchance hat und somit obsolet ist. Ist man dann in einem kleinen Clan tätig bekommt man den ganzen Frust dieses CK zu Spüren bis hin zur Inaktivität ganzer Clans oder eben Auflösung.

    Als Casual Gamer ist man hier der letzte Arsch , zumindest solange man in den unteren Erfahrungsleveln verweilt. Ich habe allerdings auch keine Lust 4 Jahre+ ein Game zu spielen bis man irgendwann mal im EP13 angekommt und als F2P noch nicht mal eine Karte gemaxed bekommt. Da bin ich bei Castel Crush bedeutend weiter obwohl dieses Game auch nicht das Gelbe vom Ei ist...

    Sollte sich Clash Royale hier vom Matchmaking ändern bzw. der Clankrieg in dieser Form verschwinden schaue ich mir Clash Royale noch einmal an. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt :boywink:

    Ich habe genau aus diesem Grund meinen Account gelöscht, nicht weil Clash Royale grundsätzlich schlecht ist , im Gegenteil. Es macht schon Spaß aber eben nur bis zu einem gewissen Punkt. Die Grenze fand ich dann persönlich überschritten bei immer mehr Karten im Spiel.

    Ja ich hab auch ausschließlich nur gegen Levelhöhere gespielt. Ob das Ladder , Duo‘s Clankrieg war die Gegner ringen einen dann nur noch nieder weil sie logischerweise die besseren Kartenup‘s besessen haben. Ok soweit so gut , alles verständlich da es nach Trophäen geht. Also habe ich mich als EP8 bei knapp 3000 Trophäen wieder in einen Bereich fallen lassen wo es erträglich wurde wieder eine einigermaßen ausgeglichene Spielmechanik zu bekommen. Wo ich dann eine ca. 50/50 winchance hatte. Alles ok soweit, aber was dann das Fass zum überlaufen bringt ist das durch die immer wieder neuen Karten es immer mehr zum Glücksspiel wird. Bei 86 Karten und nur 8 möglichen im Kampfdeck ,dazu muss man auch noch das Glück der Rotation einbeziehen , da kann man wirklich kaum noch von strategischem Spiel sprechen. Ich tüftle gern an Strategien und Möglichkeiten aber es ist kaum mehr zu übersehen wohin das hier langfristig führt.

    Irgendwann hab ich gemerkt das ich selbst eigentlich nur gewonnen hab vorallem als EP8 wenn ich gegen EP10 gespielt hab , dass ich einfach nur auf grund des Konterdecks und der günstigen Rotation diese Spiel für mich entschied. Ich will mir jetzt nicht vorstellen wie es sich für einen EP10ner anfühlt wenn man nichts rein gar nichts dagegen machen kann gegen EP8 zu verlieren obwohl man das überlegende Deck besitzt 😋

    Ich glaube auch das niemand so schlecht ist das man jetzt überhaupt kein Plan hat welche Karte was bewirkt und wo man sie auf dem Spielfeld platziert...

    Also mit Strategie hat das nichts zu tun. Widerum kam solche extreme vom Level her nicht ständig vor^^ meist war es ein Erfahrungslevel unterschied nach oben.

    Allerdings sah es trotzdem vom Spielablauf in den meisten fällen eben genau so aus das ich eigentlich entweder des passende Gegendeck (Konterdeck) besaß dazu dann eben auch die richtige Starthand oder eben der Gegner.

    Bei Turnieren u. Challenge lief es wenigstens vom Level ausgeglichener aber oftmals nicht vom Deck her besse. Allerdings das ist ja nur nebensächlich und ist nicht das warum man CR spielt. Wie ich immer schrieb , manchmal ist weniger mehr und mehr Karten im Spiel bedeutet eben auch mehr Möglichkeiten dafür aber immer weniger Chancen sich auf das Gegenüber einzustellen. Man kann eigentlich schon am Spielanfang erkennen das die Karten selbst wenn sie Unterlevelt sind mit dem Deck was man eben gerade spielt den Gegner weghaut oder halt umgekehrt.

    Viele sehen das sicher anders , vllt hat auch der eine oder andere mehr Glück mit den Gegnern bzw. Studiert er förmlich jedes Deck. Aber das ist für Otto Normalverbraucher der 10Std. am Tag Arbeitet und abends entspannt mal etwas Rumzockt nicht das richtige Spiel wenn man sich ständig im 14 Tage Rhythmus auf neue Karten , Buffs , Nervs andere Meta usw. einstellen muss.

    Da bleib ich dann lieber bei meinem Fussball Manager wo man wenigstens 80% Strategie u. 20% Glücksfaktor vorfindet ;)

    Viel Glück weiterhin der Community mit CR

    Da ich hier keine Besserung sehe bzw. immer größere Unterschiede feststelle habe mein Account vom Handy gelöscht und Melde mich nun auch hier ab.

    Zu viele Baustellen sind es mittlerweile in CR und mit dem Wegfall der Clantruhe ist mein alter Clan untergegangen.

    Der Clankrieg ist ein einziger Krampf für uns die einer Arbeit nachgehen und eher mal am Wochende relaxt gespielt hatten und sich parallel im Chat unterhalten haben.

    Hinzu kommt die absolut realitätsferne Gegnerauswahl und das in einem Verhältnis 1:10

    Als EP8 habe ich 10mal gegen EP10 gespielt und einmal gegen EP9 , ich kann mich nicht erinnern das ich mal gegen jemand gespielt hätte im Clankrieg der auch wie ich EP8 gewesen wäre.

    Ich sehe hier langfristig keine Chance auf einem ähnlichen Level zu kämpfen wie meine Gegner. Bin vor 4 Tagen zu EP9 aufgestiegen und bekam sofort in Einzelkämpfen nur noch EP10 als Gegner zugeteilt. Bei 2600 Trophäen sollten mehr als genug EP9 Spieler von Matchmaking zufinden sein , stattdessen werden EP10 zugeteilt die 1 bis 2 Kartenup je Karte mehr haben als man selbst und natürlich bedarf es zusätzlich bis zu 1000 Trefferpunkte mehr ein Turmlevel höheren Gegner zu schlagen.

    Und bevor mich so ein Game noch viele Stunden Ärger kostet nehme ich den Ratschlag der alteingesessene gerne an das Game zu löschen. Was somit erledigt ist. Mein Forenaccount kann auch gelöscht werden , ist quasi selbsterklärend:)


    Bye Bye :zahnwink:

    Geduldigkeit ist akzeptabel wenn dem so wäre. Ich verstehe schon was du vermitteln möchtest. Allerdings pendelt sich das nicht ein wie es sein sollte. Den die Clans die in den Arenen steigen bekommen ganzheitlich irgendwelche Gegner zugelost die so rein gar nichts mit den Arenen Ranking oder dem Clankrieg Ranking zutun haben.

    Ansonsten müssten sich ja beispielsweise die Clans der Goldenen Arena mit Ihres gleichen Messen. Ist aber definitiv nicht der Fall. Es ist einfach Glückssache welchen Gegner man bekommt , was aber die EP 12 o. EP13ner gelassen sehen können. Diese bekommen dann eher Gegner weit unter ihrem Level bzw. Kartenup.

    wenn spieler selbst beim sammeltag beschissen werden 2100 gegen 3800 Spieler und Supercell spricht von Fairness , das ich nicht lache habe meinem Clan gesagt das wir den Clankrieg boykotieren.

    Sehe ich auch so. Habe mir schon überlegt mal einen Thread aufzumachen wo ich meine Sammelkarten Kämpfe und Finalkämpfe mal aufliste. Es geht mir auch nicht um Siegquoten sondern nur mal um eine Auflistung der Gegner. Es wird ja immer von sogenannten „passiert mal Spiele“ gesprochen , wenn die EP o. Trophäen sehr unterschiedlich sind. Mit Nichten ! Das ist eher die Regel!

    Ich würde sagen das ich seit es den Clankrieg gibt nur ein Spiel gegen einen EP8 gespielt habe , eben so wie ich einer bin. Ansonsten nur EP10 oder hin und wieder EP 9.

    Vorgestern waren es dreimal EP10ner im Sammelkampf alle logischerweise verloren , Finalkampf gegen EP9 gewonnen. Heute zweimal EP10 beide verloren und ein Auswahlkampf , diesen gewonnen...

    Eine weile schaue ich mir das noch an , aber ich habe keine Lust im EP 8 bei 2600 Trophis ständig gegen EP10 o. gar 11 zu Spielen im Clankrieg.

    Dann soll es so sein und folge meinen Clankollegen und verabschiede mich 👋 die hatten auch keine Lust mehr ständig für Überlevelte bzw. viel höhere EP den Prügelknaben zu geben...

    😂 Selawie Salami, das ist Französisch und wird C'est la vie geschrieben. Bitte lernen und nie wieder falsch schreiben.
    Nix für ungut, bzw. no offence



    Das ist das Leben

    Hut ab , dass erspart der Community zu Googeln falls das jemand interessiert :schlafen1

    Das Ding ist inzwischen mehr das die Karten der Gegner deutlich besser sind... Zum Kriegstag. Wir hatten z.b. nur Gift als Zauber.und blitz.. So kannst halt auch nicht spielen..... Oder deine Gang ist auf 10, der zap gerade so 10 und der Gegner hat alles n Level höher Wiel die mehr Glück hatten... Und dann gehen 2 Wochen ins Land du bist silber 3 hast den 2ten Platz und die Truhe is scheiße... So viel arbeit für nichts weil du kein Glück hattest

    Das ist die logische Konsequenz aus den Unfairen Sammelkarten Kämpfen. Wenn man dort nur Gegner vorgesetzt bekommt die ein o. zwei o. gar drei Turmlevel über einem liegen , dann ist man quasi für den Finalkampf schonmal unterlevelt aufgrund von viel zuwenig freigespielten Karten. Und dann bekommt natürlich am Finaltag genauso Willkürlich gezogene Gegner wie am Sammeltag. Der Begriff Clankrieg ist eigentlich dessen nicht Wert. Ein Clankrieg wäre für mich wenn sich zwei Clans innerhalb 14 Tagen immer wieder Duellieren würden. Und nach 14 Tagen meinetwegen dann in einer Art Liga Aufsteigen oder Absteigen und man dann gegen den Platz drunter in der folgenden Saison antritt. Vom Modus ähnlich dann wie bei selbst erstellten Turnieren.

    Einfach irre wie das Supercell unter der Community verkauft und alle finden es Toll , merken aber nicht das es neuen Membern dabei garnicht gut geht und das Game bei Zeiten wieder verlassen. Das Gefühl verheizt zu werden ist mit dem Clankrieg für mich als recht neuer Member EP 8 nochmal einmal merklich gestiegen.

    Man überlegt dann immer macht es noch Sinn weiter zu Spielen oder geht das immer so weiter bis man in 2 .. 3 .. 4 Jahren eventuell auch mal EP 13 wird mit gemaxten Karten. Man kommt ja auch kaum vorwärts wenn man doppelt soviel Niederlagen auf Grund dieses Matchmaking hinnehmen muss.

    Wird sich da auch nochmal was ändern das man irgendwann mal einigermaßen Chancengleichheit hinbekommt ?

    Das ist auch nicht mal , dass man als EP 8 gegen 10 oder 11 ran muss. Das ist vielmehr die Regel.

    Die meisten Kämpfe bestreite ich als EP 8 genau so im Kriegskampf. Das waren heute meine Sammelkämpfe. Der einzige Kampf den man Kämpfen kann ist der Auswahlkampf da hängt es vom Glück der Karten ab die man Auswählen kann. Aber auch da ist komische Zuteilung. Manchmal ist in der Gesamten Auswahl nur ein Tank und wer den Angeboten bekommt hat das Spiel gewonnen. Warum dann nicht zwei Tanks zur Auswahl stehen 🤔

    Es geht mir hier auch nicht um‘s verlieren o. Gewinnen

    Es geht einfach um ein Matchmaking was nicht wahllos Gegner zusammenstellt.

    Extrem war der Kampf gegen Homer Level 11 heute aber eben nur Extrem und keine Seltenheit. Sowas können eben (verständlicher Weise )Level höhere 11 , 12 ,13 auch nicht mehr nach empfinden , sind quasi Profiteure des Matchmaking